Freitag, 19. Februar 2010

Matcha-Latte



Heute Morgen geht es GRÜN weiter.. so muss ja der Frühling endlich mal kommen :-))

Matcha-Latte, ein wirklicher Genuß für alle Grüntee-Liebhaber.

1/2 TL Matcha mit 50ml heißem (nicht mehr kochendem Wasser) aufschlagen, geht am besten mit einem elekt. Milchaufschäumer wenn man ,wie ich, keinen Bambusbesen hat.

300 ml Milch erhitzen, aufschäumen und mit Matcha übergießen.

1 TL Vanillesirup dazu geben oder je nach Geschmack süßen.

Kommentare:

Jacktels Kochbuch hat gesagt…

Karins Macha Wochen:-)))
Die Farbe ist erstklassig...
gefällt mir super
LG Jacob

Gela hat gesagt…

Hi Süße!
Sag mal - dU hast nicht zufällig vor einen kleine "online"-Shop zu eröffnen... so für alles rund um Bento, Chai-, Machta-Tee und Co???
Wenn nein - bitte Bei Bestellungen immer an mich denken ;-) Das ist immer so klasse was Du zeigst dass ich das auch unbedingt haben will.
Knuddels

süße-hex hat gesagt…

@jacob, ja die Farbe ist cool, und schmecken tut es auch noch :-)) Matcha-Woche *lach* aber du hast recht, ich bin noch nicht fertig :-)) Bericht folgt gleich noch!! LG Karin

süße-hex hat gesagt…

@gela: hey sonnenschein, ich kann doch nicht einfach immer alles für dich mitbestellen? nicht das dein bankkonto mich verprügelt :-)) aber der Matcha ist wirklich ein Traum und ich habe schob viele "billigere" gekostet aber der hier schmeckt irre gut und dafür das man nur 1/2 TL braucht hält es ewig.
Onlineshop *kicher* nein, du weißt doch irgendwann gibt es ein Kaffe-Duo (Ich und meine Torte) liebe Grüße Karin

Kirstin hat gesagt…

Boah, liebe Karin! Da ist ja schon alleine der Anblick ein Knaller! Super, super, super genial!

Liebste Grüße, Kirstin

süße-hex hat gesagt…

@kirstin: und vielleicht ja erlaubt in der Fastenzeit? ist mit 1,5% Milch gemacht und trotzdem richtig cremig geworden. Liebe Grüße Karin

Amato hat gesagt…

Sieht super aus, wie aus einer Matcha Werbung.Womit hast Du den Schaum so schön hinbekommen, nur mit dem Aufschäumer?
Ich sage Thomas bescheid(der besitzer von Aiya) der wird sich freuen, dass sein Matcha so viel Einklang findet.
(Unter uns Frauen gesagt, ist er auch wirklich ein Schukel, wie ich finde.Und sehr nett!)
Ich halte mich ran, mit den Matcha Rezepten, dass der uns allen nicht alt wird.;-)

süße-hex hat gesagt…

@Amato: den Schaum habe ich nur durch den elektr. Aufschäumer so hinbekommen, du musst nur aufpassen das die Milch nicht zu heiß ist. Vielleicht bekomme ich ja mal ein "Porobepäckchen" von Thomas wenn ich schon Werbung für den tollen Tee mache *liebschau* über Rezepte mit Matcha bin ich sofort zu haben :-)) ich freu mich schon. liebe Grüße Karin