Montag, 15. Februar 2010

Kokosreis mit Obstsalat


Ein richtiger Klassiker aus Thailand ist süßer Klebreis, normalerweise mit frischer Mango serviert - mit buntem Obstsalat schmeckt er nochmal so gut.


Zutaten:
100 g Duftreis, 200 ml Kokosmilch (aus der Dose), 3 EL Palmzucker oder brauner Zucker, 1 kleine Banane, 1 Mango, 1 Birne, Weintrauben 2 EL Kokoslikör (z. B. Malibu) oder Orangenlikör, 2 EL Limettensaft

Den Reis mit 200 ml Kokosmilch in einen Topf geben, langsam zum Kochen bringen und zugedeckt bei sehr schwacher Hitze in etwa 15 Min. ausquellen lassen 2 EL Palmzucker unterrühren, bis der Zucker sich gelöst hat. Den Reis abkühlen lassen.


Den Kokoslikör mit dem Limettensaft und dem übrigen Palmzucker verrühren. Die Früchte, klein geschnitten untermischen und kurz ziehen lassen.


Den Kokosreis auf Tellern verteilen, die Früchte daneben anrichten.

Kommentare:

Jacktels Kochbuch hat gesagt…

eine wunderbare süße Speiße..
große Klasse...
oftmals ein höheren Genuss als aufwendig gemachten sachen..

LG

süße-hex hat gesagt…

@jacob: du bist süß. danke

dekoratz hat gesagt…

ich esse zwar keinen milchreis, aber so was wäre nach meinem spätdienst ein abendaufheller - schon wegen der farbe - ist vielleicht doch irgendwo eine nachbarwohnung frei?

Jacktels Kochbuch hat gesagt…

Hi Dekoratz,
kommst klitzekleine zu spät.Habe Heute Nachmittag gemietet:-)))))

süße-hex hat gesagt…

liebe frau B. ich sage dir sofort bescheid wenn hier ein plätzchen für dich frei wird :-)) und das hier ist ja kein milchreis sondern ein kokosreis :-)) und der ist suuuper cremig. *knuffeldichmal*

süße-hex hat gesagt…

@jacob: da müsst ihr eben ein bisschen zusammen rutschen.. frau @dekoratz ist eine gaaaaaaanz liebe !!! p.s. dein kommentar wurde esrt heute morgen sichtbar :-(( sorry