Samstag, 23. Januar 2010

Zwiebelrostbraten mit Kloß



Zutaten:
4 Gemüsezwiebeln, 4 Scheiben Rinderrostbraten (je 180g), Salz, Pfeffer, etwas Mehl, 2 EL Butterschmalz, 1/4 Liter Gemüsebrühe, 100 ml Sahne, 2 EL Sojasauce, Kloßteig / Kartoffeln / Nudeln je nach Geschmack


Zwiebeln schälen und in dicke Ringe schneiden.


Das Fleisch salzen, peffern und leicht mit Mehl bestäuben. 1 EL Butterschmalz in der Pfanne erhitzen, Fleisch darin kross anbraten. Fleisch in Folie wickeln und bei 80°Grad im Backofen fertig garen.


Butterschmalz in die heiße Pfanne geben und die Zwiebelringe darin anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und etwas einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Sojasauce würzen zum Schluß die Sahne dazu geben.


Mit Kloß, Nudeln oder Kartoffeln servieren.









Kommentare:

dekoratz hat gesagt…

Eine super Kloßformidee ... njamnjam...

Anonym hat gesagt…

Sieht total lecker aus. Da bekomme ich gleich Hunger.
Gruß Hatty

Jacktels Kochbuch hat gesagt…

Hi Karin,

Schade , jetzt ist alles Weg.
Das hat geschmeckt, dafür lege ich Hand ins Feuer..
Mein lieber Scholli, das sieht vielleicht appetitlich aus...
Toll dein Kloß, sehr Botschaftsbringend..Kompliment

Gruß Jacob

süße-hex hat gesagt…

@dekoratz: ja nur für meinen lieben GöGa.. hoffe das er schnell wieder fit ist. hat aber auch 2 Herz-Klöße und 2 normale gegessen.. er ist wieder auf dem richtigen Weg -))

@hatty: 23:58 uhr? so spät sollst du sowieso nix mehr essen :-)) aber vielleicht treffen wir uns ja bald mal wieder, dann koche ich was feines für Euch. Gruß an deine "Weiber"

@jacob:die Idee mit der Kloßform habe ich von dir geklaut *zugeb* deine Idee fand ich zu schön auch wenn du keine Herzchen gemacht hast.

Liebe Grüße karin

Barbara hat gesagt…

Du machst Herzklösse?! :-)

Bin echt begeistert.

süße-hex hat gesagt…

@barbara: ich war mir auch nicht ganz sicher ob es hält, hab einfach einen großen Plätzchenausstecher genommen und in einem flachen Topf köcheln lassen und es hat gehalten:-) müsste also auch mit jeder anderen Form gehen .

Liebe Grüße Karin

Anonym hat gesagt…

Wieso spät? Wenn ich schon Sport machen, dann darf ich doch noch einen Mitternachts Snack essen!
Wann dürfen - sollen wir kommen.
Gruß Hatty