Sonntag, 31. Januar 2010

Bento-Box IV.



oben: Tomaten eine handvoll Smarties

unten: Thai Nudelsalat mit grünen Bohnen, Kartotten und Sojasauce



als ich das erste mal meine Bento-Box in den Händen hielt dachte ich mir das der Inhalt doch recht gering ist.. aber ich muss zugeben der Inhalt langt leicht um satt zu werden.
Der Vorteil ist das man nicht vollgefressen ist und ich mich so auf kl. Portionen umgewöhnen kann.

Kommentare:

Token (Bento-Lunch-Blog) hat gesagt…

oh lecker, diese breiten Reisnudeln passen super zu dem Grün und Orange! Ich krieg schon wieder Hunger :( Ich liebe diese Nudeln! Ess sieh auch ziemlich gern! :D

Dein Blog ist wirklich sehr reich an tollen und oftmals auch super einfachen Rezepten und verdient deshalb einen "Over-The-Top" Blog-Award. Würde mich freuen, wenn du ihn dir holst :)
http://bento-lunch-blog.blogspot.com/2010/01/neuer-blog-award-over-top.html

süße-hex hat gesagt…

@tonken, ja farblich ist es wirklich passend und so macht das essen noch mehr spaß :-))

mit einem "blog-award" kenn ich mich garnicht aus? was soll ich tun? und wer verleiht hier was? *rotwerde*
liebe grüße karin