Mittwoch, 20. Januar 2010

Mozarella Päckchen mit Tomatensalat


schnelles Abendessen.. mal sehen was der Kühlschrank her gibt:
da hätten wir also: Mozarella, roher Schinken, Tomaten und frischer Basilikum auf der Fensterbank... also gibt es gefüllte Mozarella Päckchen mit Tomatensalat.



Mozarella quer aufschneiden, mit Tomatenscheiben und Basilikum belegen, Deckel drauf.
gefüllten Mozarella einen Mantel aus rohen Schinken oder Schinkenspeck verpassen und das Päcken in der Pfanne mit etwas Olivenöl kross anbraten.

Herd abschalten und Deckel auf die Pfanne.

Aus den restlichen Tomaten einen Tomatensalat zaubern und Mozarella Päckchen dazu anrichten.

Sehr lecker...

Kommentare:

Jacktels Kochbuch hat gesagt…

Hi Karin,

gegen so ein ( oder 15 ) Päcken von Dir zubereitet hätte ich nichts.
Oder doch, ich würde es vernichten.......

LG Jacob

Sandra hat gesagt…

Oh, das sieht ja sehr lecker aus!!

Lg Sandra

süße-hex hat gesagt…

@jacob, da muss ich dich leider enttäuschen ich hatte nur einen mozarella zu hause und... es ist alles aufgefuttert :-)) aber das nächste mal sage ich dir vorher bescheid.

@sandra: schön das du mal vorbei schaust.. dein blog ist toll geworden. und die mozarella päckchen kann ich dir wirklich empfehlen.. man kännte sie auch mit getrockneten tomaten füllen.

liebe grüße karin