Freitag, 29. Januar 2010

Gefüllte Hefeklöße Bánh boa / Japanes Nikuman



Diese Hefeklöße werden nicht als Hauptmalzeit gegessen sondern als kleiner Sack für Zwischendurch.

Bánh bao ist eine (teils süsse), chinesische Teigpastete (verwandt mit den chinesischen Baozi), gefüllt mit Fleisch und Gemüse. Vorwiegend werden Glasnudeln, Schweine(hack)-fleisch, Pilze (Mu-Err-Pilze), Zwiebeln und Eier verwandt. Getunkt wird sie in Sojasauce. Trotz seiner Herkunft ist sie insbesondere in Vietnam weit verbreitet.


Ich habe sie mit Dinkelmehl gemacht und es funktioniert sehr gut.

Folgendes Rezept habe ich verwendet und dank der Beschreibung ist es wirklich einfach.

Diese deftigen Hefeklöße könne auch kalt gegessen werden.

Kommentare:

Token (Bento-Lunch-Blog) hat gesagt…

Du bist echt der Wahnsinn °0° Ich bin wirklich beeindruckt, wie schnell und authentisch du die Teile gemacht hast! <3

süße-hex hat gesagt…

@tonken: du hast es auf deinem blog sooo lecker beschrieben da musste ich es einfach ausprobieren :-)) danke für dein lob.. es freut mich sehr wenn sie wenigstens optisch gut geworden sind.. geschmacklich kann ich es ja nicht vergleichen, habe sie vorher noch nie gegessen.. aber mir haben sie super geschmeckt. liebe grüße karin

Anonym hat gesagt…

also das man das auch als sack essen kann is ja spitze:)

süße-hex hat gesagt…

@anonym: ich habe aus der angegbenen Menge 8 Klöße geformt und ich finde sie als "Zwischenmalzeit" fast zu mächtig. aber sie sind wirklich am nächsten Tag auch kalt sehr sehr lecker.
liebe grüße karin

Barbara hat gesagt…

Das finde ich erst jetzt - nach Deinem Beitrag über die süßen Teile. (Ich komme nur sporadisch zum Blog-Lesen)

Toll, ich kenne die als Baozi mit allem möglichen als Füllung und habe mich noch nie rangewagt, sie selbst zu backen. Sehen echt authentisch aus, auch so schön fluffig. Muss ich doch mal probieren... :-)

süße-hex hat gesagt…

@barbara: sie gehen wirklich einfach das bekommst du locker hin.. füllung kann man nach geschmack wählen auch nur vegitarisch habe ich sie schon gesehen.. lass mich wissen wenn du sie probiert hast :-))
liebe grüße karin