Sonntag, 28. März 2010

Tamakoyaki mit Bohnen und Kantenschinken



Tamakoyaki mit Bohnen und Kantenschinken gab es heute zum Abendessen.

Bohnen und Schinken waren noch übrig und lassen sich herrlich in das Ei "wickeln".

Kommentare:

Lil'chan hat gesagt…

Das sieht lecker, aber auch zieeeemlich gehaltvoll aus^^ Also so mit dem Schinken ;)

süße-hex hat gesagt…

@Lil´chan: Herzlich willkommen auf meinem Blog ! jaa das hat auf jeden Fall "satt" gemacht :-)) LG Karin