Dienstag, 23. März 2010

Bento für Morgen


endlich mal wieder Zeit für ein Bento :-))

und da ich Morgen den ganzen Tag in München bin und sicher keine Zeit zum Essen habe werde ich mir mein Bento für die Zugfahrt füllen



oben: Zimtquark

unten: Putensalat mit Radieschen, Gurke, Paprika und frischen Sprossen
Dressing aus frischen Kräutern mit Balsamico

extra: ein paar Cookies (Himbeer-Kokos + Matcha-Reis)

Kommentare:

Token (Bento-Lunch-Blog) hat gesagt…

Wow, wie hast du das Gesicht so gut hinbekommen? :D Du hast echt ne ruhige hand! :)

He he bei so einem leckeren Bento werden die im Zug Augen machen und alle auf einen Schlag Magenknurren *ggg*

Anonym hat gesagt…

Darf ich deine Zugbegelitung sein- das lockt sicher viele "Mitesser" an- so lecker sieht es aus. Da sieht die Mitropa alt aus.

süße-hex hat gesagt…

@token: nee nee da baruchst keine ruhige hand.. hab so eine schablone eigentlich für den cappucino :-))

@anonym: leider alles aufgefuttert.. aber die blicke im zug waren gut *kicher*

liebe grüße karin