Sonntag, 14. März 2010

Quark-Reisauflauf


Zutaten:

1 l Milch, 1 Prise Salz, 150 g Zucker, 40 g Butter, 300 g Milchreis, 3 Eier, 250 g Quark, 80 g Rosinen, 80 g Mandelstifte, 1 Päckchen Vanillezucker, Butter für die Form


Milch, Salz, 80 g Zucker, Butter und Reis in einen Topf geben und aufkochen lassen. Den Reis offen unter Rühren in ca. 20 Min. garen, bis er die Milch aufgesogen hat. Den Milchreis beiseite stellen und abkühlen lassen.


Ofen auf 180° vorheizen. Die Form einfetten.
Eier trennen.
Eigelbe, Quark, Rosinen und Mandeln unter den Reis mischen.
Eiweiße mit dem übrigen Zucker und Vanillezucker steif schlagen.
Eischnee nach und nach unterrühren.
Den Reis drei Viertel hoch in die Form füllen. Im Ofen (Mitte, Umluft 160°) ca. 45 Min. backen. Dazu passt Orangen- oder Schokoladensauce.



Kommentare:

Anonym hat gesagt…

war wirklich sehr lecker, besonders die Mandeln geben dem Reisauflauf eine knusprige Note - abu

süße-hex hat gesagt…

@abuela: dann freut es mich wenn es dir geschmeckt hat.. und willi hat auch noch was abbekommen .-)) *bussi*