Sonntag, 14. März 2010

Schinken-Käse-Schnecken


Es müssen ja nicht immer Kakaoschnecken sein :-) und für Morgen habe ich ein paar deftige Schnecken vorbereitet.. so kommt Abwechslung in die Brotdose der Männer.


Zutaten:

500 g Dinkelmehl
1 Päckchen Trockenhefe
1 TL Salz
250 g Joghurt
70 ml Öl
1 Ei
1/2 TL Gemüsebrühe (gekörnt)
1 TL frischer Schnittlauch / Salz + Pfeffer

aus allen Zutaten einen Hefeteig herstellen und gehen lassen (ca. 1 Std. in der warmen Küche)

Zutaten für die Füllung:

100 g Frischkäse
100 g Kantenschinken gewürfelt
100 g geriebener Emmentaler

Den Hefeteig ausrollen und mit dem Frischkäse bestreichen.
Schinken und Emmentaler darauf verteilen und aufrollen.




2-3 cm dicke Schnecken abschneiden und bei 180°Grad 20 Min. backen.







Kommentare:

nika hat gesagt…

Hallo,
Deine herzhaften Schinkenschnecken sind zwar keine süßen Sachen und gerade deshalb haben sie mich angesprochen. Ich werde sie alsbald nachmachen, ganz liebe Grüße,
Deine nika

süße-hex hat gesagt…

@nika: es muss ja nicht immer süß sein :-)) ich hoffe sie schmecken dir. liebe grüße karin