Mittwoch, 22. Juni 2011

Knusperhähnchen mit Karottengemüse

heute Morgen sind wir mit Sonnenschein aufgewacht *hüstel* um 9 Uhr.. aber wir haben ja Urlaub, nach dem Frühstücken *hüstel* um 11 Uhr haben wir beschlossen eine Runde ins Freibad zu gehen.. gesagt getan und los ging´s!
Eine Stunde schwimmen bei herrlichstem Sonnenschein und als wir um 13 Uhr wieder zu Hause waren hat es sich schon wieder zugezogen ... das was DAS perfekte Zeitfenster für ein Sonnenbad und zur Stärkung gab es ein spätes Mittagessen *hüstel* um 14:30 Uhr .. jaaa so schön kann Urlaub sein.. völlig Zeitlos.. toll.







Dazu habe ich 150 g Mais-Cornflakes grob zerkrümelt, 6 Hähnchenbrustfilets gewaschen, abgetrocknet und mit Salz und Pfeffer gewürzt.
1 Ei + etwas Paprikapulver verrührt, die Hähnchen im Ei und dann in den Maisflakes gewendet und etwas stehen lassen.
In der Zwischenzeit habe ich einen Bund frische Möhren geschält und gehobelt, eine kl. Zwiebel in feine Würfel geschnitten und beides in 1 EL Öl in einem Topf angeschwitz, mit etwas Brühe abgelöscht und 10. Min garen lassen.
Backofen auf 150°Grad vorheizen.
In einer Pfanne habe ich Sonnenblumenöl erhitzt und die Hähnchenbrustfilets kurz von beiden Seiten angebraten und anschließend im Backofen 10 Min. fertig garen lassen.
1/2 Bund frische Petersilie gehackt und zu den Karotten gegeben ....

Lecker war´s und vorallem super super "knusprig" was meinen Mitessern besonders gut gefallen hat.
Ich hätte  nicht erwartet das die Maisflakes so knusprig bleiben ... das mache ich sicher wieder !!

Kommentare:

Verboten gut ! hat gesagt…

Ach gut das du schreibst das Herr Blogger heute keine Lust hat ... ich hab schon gedacht das wär ein Fehler bei mir ;o)

Nun ja ... kommt Zeit ... kommt Bild ;o)
Ich bin schon auf das Hähnchen gespannt ...

Lg Kerstin

Ina hat gesagt…

Also ich finde, ihr macht zeittechnisch alles ganz richtig im Urlaub! ;)

Auf das Hähnchen bin ich auch schon gespannt! Und etwas beruhigt, dass Blogger anscheinend nicht nur meine Fotos heute nicht mag...

Liebe Grüße und noch einen schönen Urlaub, Ina

Karin hat gesagt…

@Kerstin / Ina: ich hoffe nachdem jetzt Herr Blogger meine Bilder wieder frisst ihr noch Hunger bekommt :-) liebe Grüße Karin

IPH hat gesagt…

Ich hatte das selbe Problem mit Herrn Blogger jetzt hats geklappt. Übrigens auch lecker so ein Knusperhähnchen mit übriggebliebenen Chips ;)

Karin hat gesagt…

@IPH: jaaa manchmal ärgert er uns der Hr. Blogger :-) die Idee mit den Chips muss ich mir mal merken.. klingt lecker :-) liebe Grüße Karin