Montag, 18. Oktober 2010

Kürbis-Pie


abgeleitet von dem Irish Pie gab es bei uns heute eine oder einen ? Kürbis-Pie

Aus 500 g Hackfleisch, 1/2 Hokkaido Kürbis, 1 Stange Lauch, 1 Kartotte, 1 kl. Dose gehackte Tomaten, Salz. Pfeffer und Paprikapulver  habe ich die Hackfleischmasse gefertigt und alles schön scharf abgeschmeckt.

Dann habe ich aus ca. 10 mittleren Kartoffeln einen Kartoffelbrei hergestellt, diesen etwas abkühlen lassen und dann ein Ei darunter geschlagen.

Kartoffelbrei auf Hackfleisch-Kürbis-Mischung geben, alles mit ca. 100g Käse  bei 180° Grad 30 Min. überbacken.. lecker lecker



Kommentare:

einfachbento hat gesagt…

Und ich??? Wo ist meins?

Zur Info: Ich nehme Verbrauchs- und Koste-Muster (wie im Land der Amerikaner) gern entgegen und schreibe bei besonders leckeren Sachen auch ein Review. Ich halte auch die Klappe, wenns mal nicht so schmeckt. Kann Erfahrung mit solcher Kooperation (unsere liebe Nachbarin) nachweislich belegen.

Karin hat gesagt…

@einfachbento: bis ich dir das geschickt habe ist es verdorben :-( aber fallst du mal in der Nähe sein solltest.. liebe Grüße