Freitag, 14. Mai 2010

Entspannung pur


Kommentare:

Barbara hat gesagt…

Die sind ja wieder süß! :-)

Danke auch für Deine Mail, tat gut. :-)
Liebe Grüße und weiter viel Spass mit den kleinen Wuseligen.

süße-hex hat gesagt…

@Barbara: GERNE !!! aus der "Ferne" zu Helfen ist immer schwer :-( Liebe Grüße Karin

Anonym hat gesagt…

Ich hätte nie gedacht das Kater-Väter so 'familienbezogen' sind. Bin ganz hin und weg....
VG,
Claudi

Kirstin hat gesagt…

So! Geschafft! Ich bin verzaubert, bezaubert, einfach hin und weg. Diese Bilder wärmen das Herz und stärken meine Sehnsucht nach einer eigenen kleinen Fellnase *seufz*

Schnurrende Grüße schickt dir
Kirstin

süße-hex hat gesagt…

@Claudi: das wustte ich auch nicht aber es ist wohl nicht ganz üblich das sich der Kater-Vater so sehr kümmert.. Justus ist ein ausgesprochener Familienkater und überaus aufmerksam und fürsorglich.

@Kirstin: schön das du mal wieder vorbei geschaut hast und deine Sehnsucht kann ich verstehen. nachdem unsere alte Dame letztes Jahr gestorben war haben wir es genau 1 Woche ohne "Schnurren" ausgehalten.. es bereichert unser leben sehr !

Liebe Grüße Karin