Dienstag, 31. Januar 2012

Popcake

... nur Rinderbrühe, Hühnerbrühe mit Nudeln, Backerbsen oder Pfannkuchenstreifen macht auf Dauer den kl. Mittesser auch nicht Glücklich und deshalb gibt es auch was Süßes... nicht zu schwer und vorallem weich muss es sein denn schlucken kann er ganz schlecht :-( morgen gibt es die Blutergebnisse und dann werden wir sehen wie es weiter geht !!



Also hat sich die Mama mit letzter Kraft in die Küche geschleppt und
für den kl. Mitesser ein paar Popcakes gebacken...
dank meinem neuen Mitbewohner geht es wirklich mehr als schnell und so bekommt man in kurzer Zeit kleine Kuchen genau die richtige Größe für einen kleinen süßen Happen um schnell gesund zu werden .



Kommentare:

Barbara hat gesagt…

Gute Besserung für den Junior! Mit diesen Popcakes müsste das doch schnell gehen mit der Genesung?!

Birgitta hat gesagt…

Hey du Heldin - na dann mal gute Besserung an die ganze Krankenstation. Hoffentlich seid ihr alle schnell wieder auf den Füßen!!! LIebe Grüße
Birgitta

Sabine Waack hat gesagt…

Uiiii ein Popcakeeisen? Was es nicht alles gibt! Bist Du zufrieden damit? Die Kügelchen sehen jedenfalls total lecker aus!!! Lg Sabine