Mittwoch, 4. Januar 2012

Winterpunsch




wo bleibt er denn jetzt der Winter *mit dem Fuß aufstampf* ...
für Glühwein war es viel zu warm und deshalb gibt es jetzt einen Winterpunsch, so muss er doch kommen :-)

Gesehen habe ich dieses herrliche Rezept bei "bushcooks kitchen"  und musste natürlich sofort nachgewerkelt werden... denn Rezepte aus Oma´s Rezeptheft sind meistens die besten :-)

und was soll ich sagen *hicks* lauwarm schmeckt er wirklich traumhaft leggggaaaaaa :-)






Zutaten:
1 L Wasser
2 EL schwarzer Tee
3 Stangen Zimt
5 Nelken
3 Bio-Orangen
1 Bio-Zitrone
1,5 L trockener Weißwein
3 EL Rum
250 gr. Zucker


Wasser zum kochen bringen, Tee dazu geben und 3 Min. ziehen lassen.
Orangen und Zitronenschale abreiben, Früchte auspressen.
Tee herausnehmen, Zucker, Saft, Abrieb und Gewürze dazu geben gut umrühren und dabei einmal aufkochen lassen.
Wein und Rum dazu geben und bei leichter Flamme 1 Stunde ziehen lassen (NICHT kochen lassen), Punsch abgießen und in Flaschen füllen oder besser gleich lauwarm genießen !!!

Kommentare:

Il Frullino hat gesagt…

Ich helf Dir dabei, und werkel den Punsch schonmal nach *hicks*. Vielleicht erhört uns der Winter dann doch??
Deine Etiketten und die süßen Miniatur-Handschuhe sind allerliebst!

Birgitta hat gesagt…

Ob das gegen Winter-Frust-Erkältungs-Notstand hilft? Melde mich freiwillig für Lebendversuch!
Liebe Grüße
Birgitta

bushcook hat gesagt…

Liebe Süße-Hex,
es freut mich sehr, daß Du den Punsch meiner Oma nachgekocht hast und er Dir so gut gefällt.

Mia hat gesagt…

ein traum!

martina hat gesagt…

Ohhhh...... toll dein Punsch.
Ich trau mch meinen gar nicht zu verbloggen..ich krieg ihn ja noch nicht mal getrunken......bei uns ist im Moment ein gefühlter schlechter Sommertag......also nix mit Punsch..ich brauch dazu kalt d.h. minus Temperaturen.
LG
Martina

Maunzerle hat gesagt…

Das hört sich ja wirklich lecker an!
Vielen lieben Dank!
Zur Zeit genieße ich gerade einen Heidelbeerglühwein!

LG Maunz

Heike hat gesagt…

Na, den werde ich heute Nachmittag mal ausprobieren. Ist zwar nicht kalt draußen, aber es stürmt und regnet, da ist das sicher auch gemütlich!