Sonntag, 22. Januar 2012

Schichtsalat mit Thunfisch ... to-go

Morgen für´s Büro habe ich mir einen Schichtsalat mit Thunfisch vorbereitet und in zwei kl. WECK-Gläser gefüllt, so kann er gut durchziehen und ich kann ihn portionsweise mitnehmen :-)





Zutaten:
2 Pellkartoffeln (vom Vortag)
1/2 Stange Lauch
2 hart gekochte Eier
2 Scheiben Ananas
1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
2 EL leichte Mayonnaise
2 EL Joghurt
1 TL Senf
Salz / Pfeffer

Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden,
Lauch waschen und fein würfeln,
Eier schälen und in Scheiben schneiden,
Ananas in kl. Würfel oder Streifen schneiden,
Thunfisch abgießen und mit der Gabel etwas zerupfen, alle Zutaten in eine kl. Schüssel schichten.
Mayonnaise, Joghurt und Senf vermengen kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken, als letzte Schicht über den Salat geben und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Kommentare:

FräuleinMoon hat gesagt…

woher bekommt man den solche gläser ?

Verboten gut ! hat gesagt…

Wenn Du die Eier weglässt, dann mag ich das auch ;o)

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag
Lg Kerstin

Nessie hat gesagt…

Das sieht nach einem gesunden und leckeren Imbiss fuers Buero ausss. Guten Appetit!
Nessie

Foodfreak hat gesagt…

das ist ne wirklich schöne und gut abzuwandelnde Idee.

Steffi hat gesagt…

Oh das muss ich auch mal ausprobieren!

Bentolily hat gesagt…

Gute Idee - auf das Naheliegende kommt man oft nicht, dabei habe ich schon sooo lange Appetit auf Schichtsalat (aber nicht genug Mitesser).