Sonntag, 18. Dezember 2011

weihnachtlicher Blechkuchen

4. Advent und es hat sich überraschend Besuch angemeldet?
Kein Problem in 30 Min. ist ein richtig saftiger, weihnachtlicher Kirschkuchen vom Blech auf dem Tisch.

Ich wünsche Euch allen einen schönen 4. Advent im Kreise eurer Lieben bei Kerzenschein und guten Gesprächen!!




Zutaten:
250 g weiche Butter
4 Eier
200 g brauner Zucker
1 Päck. Vanillezucker
1 EL Lebkuchengewürz
2 EL Kakao
1Pr. Salz
300 g Dinkelmehl
2 TL Backpulver
1 Glas Schattenmorellen
Puderzucker

Backofen auf 180° Grad vorheizen.
Ein tiefes Backblech mit Backpapier auslegen.
Kirschen abtropfen lassen.
Butter, Zucker, Eier, Vanillezucker und Lebkuchengewürz 1 Min. miteinenader verrühren.
Kakao, Salz, Backpulver und Mehl darunterrühren.
Teig auf das Blech geben und glatt streichen.
Kirschen auf dem Teig verteilen und im Ofen ca. 20 Min backen.

Kuchen etwas abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.



Kommentare:

sammelhamster hat gesagt…

Prima! Kirschen und Schoko sind genau meins!!
Dann kann ich ja spontan vorbei kommen ;-)
Wünsch euch allen einen schönen 4.Advent!

Sarah-Maria hat gesagt…

Hehe - tolle Idee!! Die auch noch so lecker klingt.... :)

nickiswortgefechte hat gesagt…

Köstlich sieht der aus ... "schade", dass ich gerade abnehme, sonst würde ich ihn glatt schnell nachbacken!!

Einen schönen 4. Advent!!

LG
Nicki

Verboten gut ! hat gesagt…

Liebe Karin auch Ich wünsche Dir einen schönen, besinnlichen 4 Advent im Kreise deiner Lieben

Kerstin

Melanie hat gesagt…

Ein tolles Rezept . Den es geht schnell falls wirklich mal unerwartet Besuch kommt und er sieht auch super lecker aus.
Wird mal die Tage ausprobiert.