Dienstag, 27. Dezember 2011

Spekulatius-Likör



dieses herrliche Geschenk aus der Küche wollte ich euch noch zeigen..
geht schnell, schmeckt sau lecker  und lässt sich hübsch verpacken :-)

Und so einfach geht´s:

100 ml Wodka mit 200 ml Sahne, 50 g Puderzucker, 1 TL Spekulatiusrgewürz und zwei große Löffel Nutella mit dem Mixstab vermengen, in sterile Flaschen füllen, fertig :-)

Ich hoffe ihr hattet ein paar schöne Tage im Kreise eurer Lieben und der Alltag holt euch nicht zu schnell wieder ein !!

Kommentare:

linaliebt hat gesagt…

das sieht aus und hört sich an, als würde es mir schmecken ^^ sehr schön wie du die flaschen verziert hast ;-)

Steffi hat gesagt…

OOOH! Das sieht ja sooo lecker aus! Und dann noch die tolle Verpackung! Ganz großartig! Muss ich wohl mal klauen und nachmachen, wenn ich darf?!

LG, Steffi

DerSilberneLöffel hat gesagt…

Endlich weiß ich, wohin mit dem geschenkten Wodka. Danke dafür!

Verboten gut ! hat gesagt…

Super Idee, hab noch 2 Schachteln über ... den Alk besorg Ich mir dann haben wir an Silvester was zu schlürfen ;o)

Lg Kerstin

Melanie hat gesagt…

Sieht gut aus und schmecken tut er bestimmt auch super. Wird heute gleich mal ausprobiert. Doch mich würde noch intressieren wie lange man den stehen lassen kann .

Melanie

Hannah hat gesagt…

Sieht klasse aus und hört sich auch so an. Danke für das tolle Rezept.