Freitag, 2. Dezember 2011

Kartoffel-Lauch-Gratin


 dieses leckere Kartoffel-Lauch-Gratin gab es gestern Abend, geht mal wieder ratz fatz und übrig gebliebene Kartoffeln finden eine gute Verwendung... sehr lecker, gibt es sicher öfter bei uns!!!



Zutaten:
1,2 kg gekochte Pellkartoffeln (Vortag)
2 Stangen Lauch
1 EL Butter
1 EL Dinkelmehl
200 g Frischkäse
Salz / Pfeffer
150 g Bacon
300 ml Gemüsebrühe

Lauch waschen und in Ringe schneiden 

Butter in einer Pfanne erhitzen, Lauch dazu geben und 2 Min. anbraten, mit Mehl bestäuben,

Gemüsebrühe dazu gießen und kurz aufkochen lassen, Frischkäse unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Kartoffeln in dicke Scheiben schneiden, in eine gefettete Auflaufform geben, Bacon darauf legen, Lauch-Frischkäse darüber gießen und im Backofen ca. 20 Min. backen.

Kommentare:

Irène's Leckereien hat gesagt…

Hört sich sehr lecker an! Ich habe alles dafür da und werde es morgen in den Backofen schieben ;o))

L G
Irène

Anja hat gesagt…

klingt ja fantastisch - das wird getestet !
Danke fürs Rezept

schönen 2.Advent
wünscht Anja

Verboten gut ! hat gesagt…

Ideales Gericht bei dem miesen Wetter ... das hellt die Laune auf ;o)

Lg Kerstin

WunderZeit hat gesagt…

na das werde ich bestimmt nach kochen/backen.....mmmmh, bekomme
echt Hunger......
schönen 2 ten Advent.
LG
Sabine

Sarah-Maria hat gesagt…

Na ja, ich würd den Bacon weglassen - aber ansonsten klingt das echt super lecker! :)

Irène's Leckereien hat gesagt…

Huhu Karin,

ich habe es getan ;o)),
habe nur die halbe Portion gemacht aber 100 g Bacon (damit es keine Reste gibt) und Kräuterfrischkäse genommen, das gibt es sicher bald mal wieder!

Kartoffel-Lauch-Gratin

Danke liebe Karin, für das leckere Rezept ;o))

L G
Irène