Sonntag, 5. September 2010

Pfirsich-Hefeschnecken mit weißen Rosinen

in Ungarn hatten wir frische Pfirsiche in Hülle und Fülle .. es ist zwar eine echte Sommerfrucht aber es passt doch gut zum Blog-Event von 1x umrühren bitte

Blog-Event LX - In Hülle und Fülle (Einsendeschluss 15. September 2010)






14 Tage im Urlaub nichts backen, der Duft von frischem Hefeteig / Gebäck hat mir richtig gefehlt :-) und deshalb gab es heute frische Hefeschnecken mit frischen Pfirsichen und weißen Rosinen (beides aus Ungarn mitgebracht) mit einem Hauch Zimt.

damit die Schnecke nicht "matschig" wird, da die Pfirsiche sehr saftig sind habe ich vor dem aufrollen auf die klein gehackten Pfirsiche etwas Fruchtquell von Lumara gegeben.

Kommentare:

nesrin hat gesagt…

Sieht lecker aus. Grüsse...

IPH hat gesagt…

mmmmhhh kann mir so richtig vorstellen, wie es euch gefehlt hat und vor allem wie Lecker es gerochen haben muss, jamm jamm ;)

schön euch wieder im Lande zu haben und DANKE für das mitbringen der Sonne ;)

süße-hex hat gesagt…

@nersin: danke.. die Pfirsiche aus ungarn haben richtig viel Geschmack !!

@IPH: jaa es hat mir sehr gefehlt und schon klasse wie toll es zu Hause ist wenn man mal ein paar Tage weg war :-) freut mich wenn die Sonne bei dir angekommen ist .

LG Karin

zorra hat gesagt…

Ich rieche die leckere Füllung bis hierher. ;-) Sieht zum Reinbeissen aus. Danke fürs Mitmachen!

süße-hex hat gesagt…

@zorra: danke, ich dachte wieso nicht mal mit Pfirsichen wenn es doch mit Äpfeln auch geht .. sie sind wirklich super fruchtig geworden.. und nicht matschig :-) LG Karin