Donnerstag, 9. September 2010

Gewürzkürbis mit Reis


Zutaten:

1/2 Butternutkürbis
1 Schalotte
2 EL Olivenöl
100 ml Gemüsebrühe
handvoll Kürbiskerne
handvoll weiße Rosinen
Salz / Pfeffer/ Curry / Zimt
2 EL Marsala

Kürbis schälen und in Würfel schneiden
Schalotte in feine Ringe schneiden und beides in Olivenöl anbraten.
Kürbiskerne dazu geben und kurz mitrösten mit der Gemüsebrühe ablöschen und 6-8 Min. köchlen lassen.
Rosinen dazu geben mit Salz, Pfeffer, Curry, Zimt und Marsala abschmecken.

Dazu Reis servieren.

Kommentare:

Dinkelhexe hat gesagt…

Hier wartet noch ein Teller-Zucchini auf seine Verarbeitung. Die heutige Hauptmahlzeit ist nun fix.
Zucchini-Gemüse mit Kartöffelchen.

Karin hat gesagt…

@Dinkelhexe: das klingt auch sehr lecker... nur sind bei mir die Zucchini im Garten nix geworden.. alle verfault :-( letztes Jahr hätte ich damit handeln können.
LG Karin