Montag, 30. Mai 2011

Kartoffelsuppe mit Krabben

das kommt davon wenn man so verlockende Post bekommt.. 
und los geht´s in die Küche :-)
danke meine liebe Tine für die schöne Karte !!!


 zum garnieren habe ich allerdings einen Klecks Schmand anstelle dem Joghurt verwendet



Kommentare:

Anja hat gesagt…

mhh..lecker mit Krabben! Muss ich unbeding mal nachkochen.
Aber wieso hab ich erst heut hier her gefunden!?

Karin hat gesagt…

@Anja: HERZLICH WILLKOMMEN auf meinem Blog!! jaa die Suppe ist super lecker und die Postkarte dazu hat mir auch super gefallen.. schön das du hier gefunden hast. LG Karin

Nessie hat gesagt…

Ich habe auch gestern erst zu Deinem Blog gefunden. Und ich liebe Kartoffelsuppe - mit Krabben gleich ein doppelter Genuss. Die Karte ist auch toll, sind die Bildchen Fotos oder Zeitungsausschnitte?

Karin hat gesagt…

@Nessie: Herzlich Willkommen auf meinem Blog !! Das Rezept kam in Form einer Postkarte von meiner Freundin .. und die habe ich hier online gestellt :-) LG Karin