Freitag, 6. Mai 2011

Erdbeerpralinen und Sonnenschein

für meine Mama und meinen lieben Schwiegertiger habe ich ein paar Erdbeerpralinen gewerkelt, 
wenn jetzt das Wetter am Sonntag auch so gut ist kann ja nix mehr schief gehen.




dafür habe ich 400 g weiße Schokolade im Wasserbad geschmolzen diese dann mit 50ml Sahne und 30 g Butter verrührt und 150 g pürierte Erdbeeren untergerührt, etwas abkühlen lassen und dann mit einer kleinen Sterntülle in Vollmilchschalen gespritz.



durch die frischen Erdbeeren ist die Füllung nicht zu süß geworden und bekommt eine herrliche fruchtige Note, eine echte Sommerpraline !!

Kommentare:

Charlotte hat gesagt…

Toll sehen deine Pralinen aus! Da werden sich die Beschenkten sicher wahnsinnig freuen. :-)

Lillebi hat gesagt…

Oh mein Gott, die sehen sooo köstlich aus! Dein Schwiegertiger (lustiges Wort) wird sicherlich hin und weg sein.

Was meinst du, wie lange halten sich die Pralinen?

Karin hat gesagt…

@charlotte: na das hoffe ich doch *grins*
@lillebi: ich würde sie nicht länger als eine woche max. 10 tage aufheben.. aber dann kühl.. aber ich vermute sie werden vorher aufgefuttert sein :-)

liebe grüße karin

Sandrina hat gesagt…

yummi, sieht superlecker aus :)

tanja hat gesagt…

Wow, die Pralinen sehen anbetungswürdig aus!!! Super lecker :)

Liebe Grüße
Tanja

Karin hat gesagt…

@Sandrina: danke.. sie waren sehr lecker !

@tanja: ohhhhhhh "anbetungswürdig" welch großes Wort *kicher* danke.

sonnige Grüße Karin