Donnerstag, 21. April 2011

hier wurde gekocht ..

aber leider fehlte mit in den letzten Tagen die Zeit es zu bloggen.. was ich aber hiermit nachhole :-)


letztes Jahr ist dieser herrliche Gurken-Erdbeersalat mit Basilikum schon durch die Blogs gehuscht und mir ist er nicht mehr aus dem Kopf gegangen, daher gab es die Tag einen Erdbeer-Melonen-Gurken-Salat mit Basilikum.
Eine wirklich herrliche Kombination die es sicher diesen Sommer öfter geben wird.

Das Dressing habe ich aus Balsmico, Agavendicksaft, Pfeffer, etwas Salz, 1 EL Olivenöl und gaaaanz viel frisch gehacktem Basilikum gemacht.


Dann gab es noch gebratenen grünen Spargel mit Speck-Gnocchis hierzu habe ich den grünen Spargel geschält (nur das nötigste)  + Speck in einer Pfanne mit etwas Reisöl angebraten mit Gemüsebrühe aufgegossen, einen Schluck Sahne und die Gnocchis dazu  gegeben mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat abgeschmeckt.


zum Abschluß gab es Kokos-Grieß-Flammerie mit frischen Erdbeeren.
100 ml Sojamilch mit 400 ml Kokosmilch und 3 EL Zucker aufkochen lassen, 70 g Grieß einstreuen und 5 Min. köcheln lassen. (wer mag kann noch 100 ml geschlagene Sahne unter den etwas abgekühlten Grießbrei heben)
Grießbrei in mit Wasser ausgespülten Glasförmchen geben und kalt stellen, dazu frische Erdbeeren servieren.


ich hoffe ich habe euch Appetit gemacht und freue mich auf Eure Kommentare ...

sonnige Grüße Karin

Kommentare:

Jackie hat gesagt…

Boah, wahnsinn! Das sieht alles wieder extrem lecker aus!

Der Salat und das Flammerie (ohne Sahne...) werd ich nachmachen!!!

Wieder einmal vielen herzlichen Dank für die tollen Rezepte!

Ein gesegnetes Osterfest wünsche ich Dir und Deinen Lieben!

Jackie

Karin hat gesagt…

Jackie: vielen lieben Dank für die lieben Worte :-) ich bin immer auf der Suche nach guten Rezepten ohne Milchprodukten die auch funktionieren und das ist garnicht soo einfach :-)
ich wünsche dir auch ein tolles Osterfest.. LG Karin