Mittwoch, 6. April 2011

Hacksteak mit Zucchini-Gnocchi



schnelles Abendessen, wirklich fix gemacht und lecker :-)

Zutaten: 
500 g gem. Hackfleisch
1/2 Zwiebel
1 alte Semmel
1 Ei
1/2 TL Majoran + Oregano
Salz + Pfeffer

2 Tomaten
125  g Mozzarella
1 große Zucchini
200 ml Gemüsebrühe
200 ml Sahne
1 Packung Gnocchi ca. 600 gr z.b. von "hilcona" aus dem Kühlregal (besser natürlich selbst gemacht !!! )

Semmel in Wasser einweichen, ausdrücken und mit der kl. geschnitten Zwiebel, Ei  + Gewürzen zum Hackfleisch geben.
4 große Küchle formen und in einer heißen Pfanne  anbraten, mit Tomatenscheiben und Mozarella belegen und im Backofen ca. 10 Min. überbacken.



Zucchini in einem flachen Topf in etwas Öl anbraten, mit Salz, Pfeffer  und etwas Muskat würzen, Gnocchi, Brühe und Sahne dazugeben, einmal aufkochen  und garziehen lassen.

Kommentare:

Silvia(Barnie) hat gesagt…

Mmmmh, da läuft mir glatt das Wasser im Mund zusammen.

Karin hat gesagt…

@Silvia: jaa so ging es mir auch.. Abendessen für die Mittesser.. leider alles drin was ich nicht essen darf.. nur mal stibitzt :-)
LG Karin