Montag, 7. Februar 2011

Rote Beete-Kokossuppe mit Curry und Äpfeln



Zutaten:
500g rote Beete (vorgekocht)
1 kl. Zwiebel
1 Apfel
400 ml Kokosmilch
200 ml Gemüsebrühe
1 EL Curry, Salz, Pfeffer
Olivenöl

Rote Beete  in Würfel schneiden
Zwiebel in kl. Würfel schneiden und in etwas Olivenöl glasig anbraten,
Rote Beete dazu geben und etwas mitbraten
Apfel schälen und in kleine Stücke schneiden zur Roten Beete geben.
Mit Gemüsebrühe und Kokosmilch aufgießen und leise köcheln lassen bis das gemüse weich ist.
Suppe pürieren und mit Curry, Salz und Pfeffer würzen.

Kommentare:

Gourmand hat gesagt…

Hi Karin,

klasse Kombi. Gefällt mir sehr.

Gruß Jacob

Nessa hat gesagt…

Klingt sehr gut, ich esse ja total gerne Rote Beete und bin immer auf der Suche nach neuen Rezepten - danke!

Karin hat gesagt…

@Jacob: danke.. es war wirklich super lecker aber das nächste mal mache ich die Suppe mit frischen Rote Beete :-)

@Nessa: Willkommen auf meinem Blog! freut mich wenn ich dich inspirieren konnte.

LG Karin