Freitag, 11. Februar 2011

Doppel-Chocolate-Macarons

 da ich heute 3 frische Eiweiß übrig hatte habe ich davon noch ein paar Schokoladen-Macarons gemacht mit heller Schokoladenfüllung.
Das Grundrezept ist wie immer das gleiche + 1 TL Kakao für die
Füllung habe ich 100g weiße Schokolade + 25 g Butter geschmolzen und 100g Frischkäse in die etwas abgekühlte Schokolade gerührt.
Schokoladig hoch zwei :-)

hübsch verpackt habe ich gleich ein nettes Mitbringsel für den Besuch morgen.

Kommentare:

Charlotte hat gesagt…

Schoki + Schoki = ein Traum...
Ich hätte so gern auch welche davon! :-(

Karin hat gesagt…

@Charlotte: ich hoffe sie schmecken meiner Freundin.. ich kann auch nicht genug Schoki haben :-) LG Karin

Sivie hat gesagt…

Ich wollte Dich schon die ganze Zeit zu den Kokos-Macarons fragen, ob du da die Kokosmenge reduziert hast. Ich habe sie bereits 2 mal nach Rezept gemacht und sie waren optisch nicht so gelungen, schmeckten aber wunderbar.

Karin hat gesagt…

@Sivie: ich habe die gleiche Menge Kokosraspel verwendet wie nach dem Grundrezept jedoch musst du sie wirklich fein malen damit die Oberfläche schön glatt wird, sonst erinnern sie mehr an Kokosmakronen.. schmecken aber so oder so gut :-) LG Karin

Sivie hat gesagt…

Danke, feiner gemahlen hatte ich sie, aber für die Form hatte es nichts genützt. Gestern habe ich es mit weniger trockenen Zutaten versucht, aber das war totaler Murks, schmeckt aber immer noch ;-)