Freitag, 11. Februar 2011

Pinguin-Muffins

 kann man diesem kleinen Kerl wiederstehen ?
fast zu schade zum essen...

 gesehen habe ich diese herrliche Idee bei Ninas kleiner Food-Blog und
ich konnte nicht widerstehen.

 sicher kein Rezept für den Sonntagskaffee aber für einen besonderen Anlass
lohnt sich der Aufwand sicher ...
 einfach herrlich diese Bande :-)









Kommentare:

dekoratz hat gesagt…

ohhhhhhhhhhhhhh - ich adoptiere sie alle - sie sehen so aus, als wöllten sie das ....

Karin hat gesagt…

@dekoratz: bei dir würde es ihnen sicher gefallen.. was wohl die Katzendame des Hauses dazu sagt? Meine Fellpopos haben ganz neugiiiieerige Gesichter gemacht :-) LG Karin

Nina hat gesagt…

Schön zu sehen, wenn Rezepte auch nachgebacken werden :) Und sie sind Dir wirklich super gelungen! Wie süß der Pinguin auf dem dritten Bild guckt *lol*

Karin hat gesagt…

@Nina: herzlich willkommen auf meinem Blog.. du hast es soooo toll beschrieben das ich sie unbedingt nachbacken musst.. habe zwar ein anderes muffinrezept genommen und auch das frostig ist anderes (Schokolade + butter + frischkäse) aber der hingugger sind ja eh die keinen pinguine :-) LG karin

Gertrud hat gesagt…

Liebe Karin,
toll die kleinen Pinguine. Die werde ich meinen Enkeln zum Geburtstag machen. Du machst immer so tolle Sachen.
Liebe Grüße
Trudel

Karin hat gesagt…

liebe Trudel, da werden sich deine Enkel sicher freuen :-) meine zwei Geburtstagskinder (16 + 18) fanden sie auch noch toll :-) viel Spaß dabei :-)

Nessa hat gesagt…

Ohh, wie toll und alles selber gemacht! Ist super geworden. Wow!

tanja hat gesagt…

Die Muffins sind so süss, wirklich (fast) zu schade um gegessen zu werden!:) Kompliment, sehr gelungen!

LG
Tanja

Karin hat gesagt…

@Nessa: ja alles selber gemacht, versprochen.. hat richtig Spaß gemacht :-)

@tanja: Willkommen auf meinem Blog. Ja die Gäste haben sich am Anfang auch nicht getraut die Muffins zu essen :-) LG Karin

Goda hat gesagt…

Hey,Hey :-) ich liebe deine Rezeptideen und wollte nun gerne die pinguinmuffins Backen, ich finde nur leider kein Rezept :-( könntest du mir vielleicht das Rezept schreiben? Danke :-)

Karin hat gesagt…

@Goda: herzlich Willkommen auf meinem Blog !! das Rezept habe ich http://ninas-kleiner-food-blog.blogspot.com/ Nina geklaut... liebe Grüße Karin