Dienstag, 22. Februar 2011

Notfall-Suppe

 heute habe ich noch eine kl. Tüte Notfall-Suppe zusammen gestellt
ein paar Suppennudeln eingetütet, Gemüsebrühe dazu und Anleitung aufgeklebt .
ein lieber Gruß für einen Kranken Menschen
genau das richtige für diese kalte Schnupfnasen-Zeit


da muss sich der Herr Gefro in Zukunft warm anziehen :-)

Kommentare:

Lilly hat gesagt…

Tolle Idee!!! :o)

Karin hat gesagt…

@ lilly: danke :-)

Nina hat gesagt…

Sehr süß, die ohnehin schon tolle Gemüsebrühe so zu verpacken :)

Ich würde das auch gerne mal probieren, mich schreckt nur die lange Trockenzeit etwas ab.

Karin hat gesagt…

@Nina: danke, freut mich wenn dir meine Notfall-Suppe gefällt :-) du musst ja nicht 8 Stunden vor dem Ofen sitzen.. einfach über Nacht laufen lassen. LG Karin

Manja hat gesagt…

Super Idee, es ist praktisch so einfach das man da erst einmal draufkommen muss. Es ist ja schöner und liebevoller verpackt als eine normale "Tütensuppe". Über diese Aufmerksamkeit freut sich denke ich mal jeder^^ Klasse

Karin hat gesagt…

@manja: herzlich willkommen auf meinem Blog!! ja das stimmt, auf die einfachen Sachen kommt man oft nicht, freut mich wenn dir die Idee gefällt LG Karin