Dienstag, 17. Juli 2012

leichtes Putengulasch

heute gibt es ein leichtes Putengulasch mit viel Gemüse das fix zubereitet ist, genau das richtige nach einem langen Arbeitstag mit vielen anstrengenden Kunden.



Zutaten für 4 Personen:
kleine Kartoffeln
600 g Putenbrust
1 Salatgurke
1 Stange Lauch
handvoll Kirschtomaten
1 Bund frischer Dill
2 EL Öl
Salz, Pfeffer, Parikapulver
100 ml Geflügelbrühe
2 EL Creme fraiche

kleine Kartoffeln waschen, halbieren und mit Schale im Dampftopf garen.

Putenfleisch waschen, trocken tupfen und in 1,5 cm große Würfel schneiden.
Gurke schälen, längs halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden.
Lauch putzen, halbieren und in Streifen schneiden.
Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen, Putenfleisch darin scharf anbraten, Lauch und Gurken dazu geben, kurz mitbraten, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen, Brühe angießen und bei geschlossenem Deckel ca. 10 Min. garen.
Tomaten waschen, halbieren, Steilansätze herausschneiden mit dem Creme fraiche und dem gehacktem Dill zum Fleisch geben.

Mit den heißen Kartoffeln servieren.


1 Kommentar:

Sabrina hat gesagt…

Mmmmhhhhh... schaut das lecker aus.
Wird nach gekocht ;) Danke!