Samstag, 7. Juli 2012

Erdbeereis mit Aceto balsamico


Morgen sind wir zum grillen eingeladen und wie üblich stelle ich die Frage ob ich etwas mitbringen soll. 
Kuchen? Nachtisch? Salat?  Nein?        Nichts von allem.. ich sollte nur meine Eismaschine mitbringen :-)
Das finde ich mal eine tolle Idee.

So habe ich für morgen 3 Eissorten vorbereitet die jetzt im Kühlschrank stehen und dann vor Ort in die Eismaschine wandern.

Von diesem herrlichen Erdbeereis habe ich ein bisschen mehr gemacht und eine kleine Menge probegefroren :-) 

und was soll ich sagen? *wow* ich bin begeistert ... mal sehen was morgen unseren Freunden am besten schmeckt? Ich bin schon mal für dieses unfassbar cremige Erdbeereis :-)

Zutaten:
500 g Erdbeeren  
80 g Zucker 
3 Eigelbe 
 ½ Vanilleschote 
200 ml Milch  
200 g Sahne
2 EL  Erdbeersirup  
1 TL Crema di balsamico


Frische Erdbeeren waschen, trocken tupfen und entkelchen.  Die Beeren mit 40 g Zucker in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab fein mixen.

Die Eigelbe mit dem restlichen Zucker in einem Schlagkessel mit dem Schneebesen glatt verrühren. Die Vanilleschote mit einem kleinen scharfen Messer längs aufritzen und das Mark mit dem Messerrücken herausschaben. Schote und Mark mit Milch und Sahne in einem kleinen Topf aufkochen lassen. In einem zweiten Topf ein heißes Wasserbad vorbereiten.

Die heiße Vanillesahne zügig unter Rühren mit dem Schneebesen in die Eigelb-Zucker-Mischung gießen. Die Schüssel auf das heiße Wasserbad setzen und mit einem Gummispatel zur Rose abziehen.
Die Vanillemasse durch ein feines Sieb in eine kalte Schüssel streichen. Die Schüssel auf ein kaltes Wasserbad setzen und die Masse kalt rühren.

Die kalte Vanillemasse mit Erdbeerpüree und Sirup verrühren, in die Eismaschine füllen und cremig fest frieren lassen. Zuletzt die Crema di balsamico einrühren. Das fertige Eis aus der Maschine schaben und sofort servieren oder in einem Gefrierbehälter tiefkühlen. 
 


 

Kommentare:

Raccoon with Spoon hat gesagt…

Hallo liebe Karin^^

Wow, dein Eis klingt nach einer tollen Kombination. Außerdem sieht's super lecker und erfrischend aus. Von welcher Marke ist denn deine tolle Eismaschine? Ich bin nämlich zur Zeit auf der Suche.
Ganz liebe Grüße
Saskia

Verboten gut ! hat gesagt…

Erdbeeren und Balsamico sind ja immer chon eine tolle Kombi, so mit Eis hab ich es noch nicht probiert ... wir getestet ;)

Liebe Grüße in den Sonntag
Kerstin

Basteltiger´s Welt hat gesagt…

Das sieht aber auch schon lecker aus

Rosi hat gesagt…

wenn es so schmeckt wie es aussieht, dann ..... hmmmm.... supiiiii

Heidi F. hat gesagt…

Wieso hab ich deinen Blog erst heute entdeckt?!!! Tolle Sachen hast du hier, ich besuch dich jetzt gaaaanz oft! lg aus Österreich