Montag, 16. Juli 2012

Kirsch-Quark-Eis

Kirschenzeit ... also warum nicht mal ein Kirscheis mit viel Quark

 Zutaten:
100 g Zucker
100 ml Wasser
1 TL Johannisbrotkernmehl
200 g frische Kirschen
200 g Joghurt
250 g Quark


Zucker und 100 ml Wasser in einem kleinen Topf  aufkochen. Bei mittlerer Hitze 3-4 Min. einkochen lassen. Den Sirup vom Herd nehmen und vollständig auskühlen lassen.
Die Kirschen heiß abwaschen, entsteinen und mit dem Johannisbrotkernmehl pürrieren mit Joghurt, Quark und dem abgekühlten Zuckersirup glatt verrühren.

Kommentare:

Schöne Dinge von Sonnenblume hat gesagt…

mmmh lecker!
Grüße Sonnenblume

Sarah-Maria hat gesagt…

Woah. Das sieht köstlich aus - und klingt auch so.... :D

Liebe Grüße,
Sarah

Heidi F. hat gesagt…

und dann ? In die Eismaschine oder wie hast du es zu Eis gemacht?