Freitag, 18. März 2011

Mohn-Kolatschen



Zutaten für den Hefeteig:
500 g Dinkelmehl
1 Päckchen Trockenhefe
250 ml lauwarme Milch
100 g Butter
100 g Zucker
abgeriebene Schale von 1 Zitrone
2 Eier

Aus alles Zutaten einen Hefeteig herstellen und gehen lassen bis sich das Volumen verdoppelt hat.
Hefeteig in 16 Teile teilen und kl. Fladen ausrollen

Zutaten für die Füllung:
2 Eier
500 g Quark
100 g Zucker
2 TL Speisestärke

Quark mit Zucker , Eier und Speisestärke glatt rühren und auf die Fladen verteilen.

250 g Mohnback
200 g Plaumenmus

Plaunenmus mit dem Mohnback vermengen und jeweils einen Klecks auf den Quark geben.
Kolatschen nochmals 30 Min. gehen lassen dann bei 160° Grad ca. 25 Min. backen

Kommentare:

dekoratz hat gesagt…

siehe auch http://www.chefkoch.de/rezepte/1683931276679182/Boehmischer-Kleckselkuchen.html

nach schwiegamudda ...
lg - icke

IPH hat gesagt…

genial alles was ich liebe und auch im Haus habe, werd ich mal am WE nachbacken :)

tanja hat gesagt…

Oh wie lecker!!! Muss ich unbedingt nachbacken :)


Liebe Grüße
Tanja

Karin hat gesagt…

@dekoratz: ui, das habe ich garnicht gesehen.. aber da haben wir wieder den gleichen Geschmack ?!und "Klecksekuchen" klingt lustig :-)

@IPH: das freut mich..sie gehen wirklich einfach und schnell, ich hoffe die schmecken Dir.

@Tanja:viel Spaß beim nachbacken und einen sonnigen Sonntag.

LG Karin

IPH hat gesagt…

mmmhhh die waren super lecker, da aber meine Männer nicht gerne Mohn mögen, hab ich in der Mitte anstelle von Mohn, angedickte Kirschen genommen, werden ins feste Programm aufgenommen :)

Karin hat gesagt…

@IPH: das kann ich mir auch gut vorstellen.. das versuche ich das nächste mal :-) sonnige Grüße Karin

Heidi Pachner hat gesagt…

Oho, das ist genau das Rezept, was ich suche, super originell, schnell und leicht, und sieht verdammt lecker aus :) Danke schön!
Liebe Grüße, Heidi!