Samstag, 12. März 2011

Avocado-Karotten-Risotto




heute scheint die Sonne und ich habe Lust auf Risotto .. aber auf kein "Winter-Risotto" sonder ich möchte etwas frisches, fruchtiges, sommerliches!?!
Was hat der Kühlschrank zu bieten: 
2 Karotten, 1 Avocado, Zitronen, Zwiebeln, Petersilie auf der Fensterbank ..
also gibt es ein Avocado-Karotten-Risotto mit Zitrone.. 
und ich bin begeistert...
gemüsig-fruchtig-cremig ... 
genau so hab ich mir das vorgestellt :-)


Zutaten:
1 Zitrone
1 Avocado
2 Karotten
1 kl. Zwiebel
1 EL Butter
150 g Risottoreis
500 ml Gemüsebrühe
1/2 Bund frische Petersilie
40 g frisch geriebener Parmesan
Salz, Pfeffer

Zwiebel und Karotten in kl Würfel schneiden
Butter in einem großen flachen Topf erhitzen, Zwiebeln und Karotten darin glasig dünsten,
Reis dazu geben und kurz mit anbraten.
Nach und nach Gemüsebrühe zum Reis geben und rühren bis der Reis die Flüssigkeit aufgesogen hat.
Avocado in Würfel schneiden mit Zitronensaft marinieren.
Petersilie waschen und fein hacken, Parmesan reiben.
Wenn der Reis gar ist Avocado, Petersilie und Parmesan unterrühren mit Salz und Pfeffer würzen.

Kommentare:

IPH hat gesagt…

bin ja eigengtlich nicht so der Avocado-Fan, aber das sieht nicht nur lecker aus, sondern hört sich auch noch lecker an ;)

Karin hat gesagt…

@IPH: ich bin auch immer hin und her gerissen ob ich Avocado mag oder nicht, zu oft habe ich schon bittere Avocado bekommen. Hierfür habe ich die Sorte "Hass" mit der schwarzen Schale verwendet und hier noch keine bittere Erfahrung gemacht :-) LG Karin

Sandrina hat gesagt…

Huhu, schöner Blog, werd dich mal verfolgen :) schau doch auch bei mir vorbei, wenn du Lust hast. LG, Sandrina

Karin hat gesagt…

@Sandrina: Herzlich Willkommen auf meinem Blog!freut mich wenn es dir bei mir gefällt und du mich ein bisschen verfolgst :-) LG Karin

Michaela hat gesagt…

Hallo Karin!
Dein Blog gefällt mir sehr gut - obwohl ich ja nicht so die große Köchin bin, reizen mich doch viele deiner Rezepte zum nachmachen :)
auch deine Basteleien gefallen mir sehr gut - da werd ich wohl auch das eine oder andere für mich wählen ;)
Liebe Grüße aus der Nähe von Wien
Michaela

Karin hat gesagt…

@Michaela: Herzlich Willkommen auf meinem Blog!! es freut mich sehr das dir meine Rezepte und Bastelideen gefallen.. falls irgendetwas unklar sein sollte einfach fragen.. ich freue mich wenn du etwas nachkochst oder bastelst :-) LG nach Wien Karin