Samstag, 13. November 2010

Pralinenverpackung

heute zeige ich euch meine Pralinenverpackung für dieses Jahr. Letztes Jahr habe ich mir noch kleine Schachteln über den Versand bestellt, dieses Jahr habe ich selbst gewerkelt.

So sind ein paar Pralinen hübsch verpackt und machen mächtig was her .




Anleitung für 2 Stück:
benötigt wird 1 Bogen Cardstock/Fotokarton Größe 21 cm x 29,5 cm von dem
der Länge nach zwei Streifen mit 8cm breite abgeschnitten werden.
Der übrige Abschnitt wird für den Stempel/Bild verwendet.
Der Streifen wird nach 10cm / 16cm und 26cm gefalzt der kleine Überschlag(Verschluß) hat dann 3,5 cm länge.
Anschließend werden aus einem Dekorpapier zwei Rechtecke in der Größe 7,5cm x 9,5cm und 7,5cm x 3 cm ausgeschnitten die jeweils die Front der Verpackung bilden und aufgeklebt werden.
Nun kann man ein Bild/Stempel in der Größe 4,5cm x 4cm ausschneiden und diesen auf den übrigen Abschnitt kleben ca. 5cm x 5,5cm.
Das Bild wird nun halb auf den Überschlag geklebt und von hinten mit einem kl. Klettverschluß versehen.
Anschließend habe ich kleine Bodenbeutel mit Pralinen/Kerzen gefüllt und in die Verpackung geklebt.
Natürlich könnt ihr auch ein anderes Motiv wählen z.b. für ein kleines Geburtstagsgeschenk wie hier "klick"

ich hoffe die Anleitung ist einigermaßen verständlich..
ich hab sowas noch nie geschrieben *mal zu IPH schaue* :-)


Kommentare:

TheBeautifulSideOfLife hat gesagt…

Sind die schön!!! Ich liebe solche Sachen. Möchte dieses Jahr auch Pralinen selber machen und werde mich auch mal an so eine Verpackung machen. Danke!

Petra hat gesagt…

Boah da wirken die Pralinen noch viel mehr in einer solch liebevoll gestalteten Schachtel. Wo nimmst du bloß die Zeit für all das her???

Karin hat gesagt…

@TheBeautifulSideOfLife: Willkommen auf meinem Blog!! ich bin gespannt wie deine Pralinen + Verpackung aussehen :-)

@Petra: ich bastel meisten beim TV schauen.. NUR TV schauen finde ich ziemlich langweilig :-)

LG Karin

Kirstin hat gesagt…

Liebe Karin,

das ist ja einfach perfekt! Schöne und leckere Pralinen wundervoll verpackt! Die Idee ist großartig und die Umsetzung bewundernswert!

Ganz, ganz liebe Sonntagsgrüße
Kirstin

IPH hat gesagt…

sehen mal wieder super schön aus, würde sie gerne nachmachen, aber die Zeit die rennt, na mal sehen ob ich noch vor Weihnachten hinbekomme ;)

Karin hat gesagt…

@liebe Kirstin, vielen Dank wie war doch gleich noch deine Adresse ? *zwinker*

@IPH: die Verpackungen sind wirklich ruck-zuck fertig..ohne viel genschippel.. wenn du magst schicke ich dir eine Anleitung per mail.. dann wir einfach ein kleines Tütchen in der Mitte befestig, befüllt und fertig. LG Karin

Lillebi hat gesagt…

Wow, die sehen super schön aus! Und obwohl sie dekorativ verpackt sind, sieht man gleich was drin ist.

Sind das kleine Klettverschlüsse, mit denen sie verschlossen werden?

Karin hat gesagt…

@Lillebi: genau das war mein Plan.. Verpackung aber das man noch erkennen kann was verpackt wurde :-) ja, es sind mini Klettverschlüsse.. somit kann man die Verpackung öfter verwenden oder wieder befüllen :-)

Liebe Grüße Karin

IPH hat gesagt…

OH Karin, das Angebot nehme ich gerne an, dann schaff ich es bestimmt noch vor dem 1.Advent, wollte noch ein paar Trüffel versenden :)

E-mail adresse haste ja von mir :)
DANKE ;*