Dienstag, 23. November 2010

jetzt gehts los ....

 hier seht ihr den "Schnitt" der Orangen-Mokka-Taler.. hat irgendwie ein lustiges Muster ergeben.. habe nach jedem Schnitt die Teigrolle etwas gedreht damit der nächste Taler nicht so "platt" wird... ist mir erst hinterher aufgefallen als ich fertig war :-)

 Schokoladen-Herzen am laufenden Band

 hier kommen die fertigen Orangen-Mokka-Taler schon mit Orangenglasur und Mokkabohne


 hier seht ihr Kekse für echte Ostfriesen mit Orginal Büntig-Tee,
extra für unseren Opa-Karl-Heinz :-)


 oben: ein ganzer Berg Schokoherzen noch ohne Erdbeer-Schokoladen-Füllung
unten: mit Füllung und Deko 


hier die fertigen Schoko-Erdbeer-Herzen

So und jetzt noch die Rezepte für euch!

Orangen-Mokka-Taler:
aus 250g Butter, 1 EL lauwarme Milch mit 12 g Espressopulver (löslich) verrühren, 250 g Zucker, 1 Päck. Vanillezucker, Prise Salz + 400 g Dinkelmehl einen Mürbteig herstellen und mind. 2 Std. im Kühlschrank ruhen lassen.
Den kalten Teig zu einer Rolle formen und dünne Scheiben abschneiden bei 160°Grad ca. 12 Min. backen. Auskühlen lassen.
Aus frischem Orangensaft und Puderzucker eine Glasur anrühren, die Plätzchen damit bestreichen, Mokkabohne drauf setzten und trocknen lassen.

Schoko-Erdbeer-Herzen:
50 g geschmolzene Zartbitter-Schokolade mit 200g Dinkelmehl, 1 Msp. Backpulver, 2 EL Kakao, 80 g Zucker, 1 Ei, 1 EL Rum und 100g weiche Butter verkneten.
Teig über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.
Am nächsten Tag den Teig ca. 3 mm dick ausrollen und kl. Herzen ausstechen im Ofen bei 160°Grad ca. 12 Min. backen.
Je nach Geschmack mit Schokolade oder Nougat füllen und verzieren.

Ostfriesen-Kekse mit orginal Bütting Tee (für Opa-Leins):
5g Tee mit 3 EL kochendem Wasser übergießen und 5 Min. ziehen lassen, mit 250 g weicher Butter, 150 g Zucker, 1/2 TL Salz und 300 g Dinkelmehl vermengen.
Teig im Kühlschrank mind. 2 Std. kühlen.
Kalten Teig ausrollen und ausstechen (ich habe eine Blütenform verwendet) und bei 160°Grad 10 Min. backen. Plätzchen auf dem Backblech auskühlen lassen !!

Viel Spaß beim backen ...

Kommentare:

IPH hat gesagt…

junge junge warst du fleissig, komm momentan nicht zum bloggen so sehr bin ich eingespannt, noch ein paar Tage dann ist es endlich wieder ruhiger. Deine Stollenrollen wed ich mir sofort notieren ;)
LG irene

Karin hat gesagt…

@IPH: nur nicht hetzen lassen.. und immer schön mit der Ruhe und zur Not muss ich dir mal ein "1 Hilfe-Keks-Päckchen" schicken :-) LG Karin