Dienstag, 12. Juni 2012

Zartes Nougateis


Zutaten:
300 ml Milch
200 g Sahne 
4 Eigelbe  
50 g Zucker 
100 g Nougatschokolade  
1 EL Orangenlikör

Milch und Sahne in einem kleinen Topf aufkochen lassen. In einem zweiten Topf ein heißes Wasserbad vorbereiten. Eigelbe und Zucker in einem Schlagkessel mit dem Schneebesen glatt verrühren.

Die Schokolade mit einem Messer klein schneiden und in der heißen Sahnemilch schmelzen lassen, Orangenlikör unterziehen.

Die heiße Nougatmilch zügig unter Rühren mit dem Schneebesen in die Eigelb-Zucker-Mischung gießen. Die Schüssel auf das heiße Wasserbad setzen und mit einem Gummispatel zur Rose abziehen.

Die Nougatmasse in eine kalte Schüssel gießen. Die Schüssel auf ein kaltes Wasserbad setzen und die Masse kalt rühren.

Die kalte Eismasse in die Eismaschine füllen und cremig fest frieren lassen.
 

 

Kommentare:

ChaosTeam hat gesagt…

Boooaaahhhh mir läuft das Wasser im Mund zusammen! Ich scheue mich noch etwas vor der Wasserbad-Nummer, aber bei diesem Rezeot kann ich kaum widerstehen...

Schöne Dinge von Sonnenblume hat gesagt…

klingt lecker!
Gruß Sonnenblume

Living, Learning, Eating hat gesagt…

Das seht so lecker aus! Heute ist est 100F in NYC, also ich koennte ganz gerne ein bisschen Eis haben! Sommer in Deutschland ist viel milder, viel schoener!

xx,
LLE