Donnerstag, 5. April 2012

Bärlauch-Bulgur mit gelben Zucchini und Ziegenkäse-Bärlauch-Dip




ich mag Bärlauch und da die Zeit soooo kurz ist wird gezupft und eingefroren, gebacken und gekocht was der Ofen hergibt :-)

Heute gibt es für den Spätdienst einen Bärlauch-Bulgursalat mit gelben Zucchini und Ziegenkäse-Bärlauch-Dip

Zutaten:
400 ml Gemüsebrühe
2 El Olivenöl
250 g Bulgur
1 kleine gelbe Zucchini
1 Bund Bärlauch 
250 g Magerquark
100 g Ziegenfrischkäse
Salz
Pfeffer


400 ml Gemüsebrühe mit 2 El Olivenöl aufkochen, 250 g Bulgur einstreuen und 7 Minuten bei milder Hitze ausquellen lassen. Zucchini in kl. Würfel schneiden den Bulgur rühren, 
weitere 7 Minuten zugedeckt ziehen lassen.
1 Bund Bärlauch hacken, die Hälfte mit dem Magerquark, Ziegenfrischkäse,  Salz und Pfeffer fein pürieren. 
Den restliche Bärlauch unter den Bulgur heben und mit dem Dip servieren.







Kommentare:

Sarah-Maria hat gesagt…

Eine tolle Idee! Klingt echt lecker und sieht super aus. :)

Liebe Grüße, Sarah Maria

Verboten gut ! hat gesagt…

Das sieht soooooooooo Lecker aus das Ich sooo gerne zugreifen würde .
Das Rz hab ich ja gleich mal eingesackt ;o)

Ich wünsche Dir und deinen Lieben wunderschöne Osterfeiertage!
Viel Zeit zum Entspannen und Erholen!
Und gaaaaaaaaaaaaaanz viele, bunte Ostereier ;)


Liebe Grüße Kerstin

Svenja hat gesagt…

Das hört sich ja lecker an :) Ich liebe Bärlauch...ich kann mir diese Kombination sehr gut vorstellen :)

Ich wünsche schöne Ostern!

Liebe Grüße,
Svenja