Freitag, 5. Juli 2013

Hähnchenschiffchen mit Käsecreme

Heute habe ich wieder einmal ein Rezept aus meiner www.lecker.de App für mein Smartphone ausprobiert.
Gestern war ich mal wieder ohne Einkaufszettel zum einkaufen unterwegs und hab kurzer Hand mein Telefon als Inspiration genommen und dank der tollen App´s gibt es auch übers Wochenende etwas zu essen :-)


Zum Abendessen gab es dann also Hähnchenschiffchen mit Käsecreme *klick* aber ohne Brokkoli (wie im Rezept angegeben) . Satt dessen habe ich eine rote und eine gelbe Spitzpaprika verwendet.



 


 


Der Clou ist das hier fertiger Croissant-Teig verwendet wird und somit geht die Zubereitung mal wieder ratz-fatz.


Was mir nicht so gut gefallen hat ist dass die Hähnchenbrüste in Wasser gegart werden, das nächste mal brate ich sie lieber cross in der Pfanne an oder verwende bereits gegarte die z.b. vom Vortag übrig geblieben sind.

Die Mayonnaise habe ich ganz weg gelassen ich finde es ist fett genug mit dem Käse :-)

Im Großen und Ganzen eine lustige Idee die sich je nach Geschmack und Vorliebe abwandeln lässt.

Kommentare:

*kleine Lieblingswelt* hat gesagt…

Hmmmmmm, das klingt aber legger! Da weiss ich doch gleich, was es heute zum Abendessen gibt, wenn es mit dem grillen nicht klappt! Danke für das Rezezpt!
GGGLG
Silke

Shippymolkfred hat gesagt…

Das sieht soooo lecker aus. Ich will das bitte jetzt, sofooooort :)
GLG Shippy

madlene17 hat gesagt…

Das klingt super! Muss ich mal ausprobieren:)