Dienstag, 29. Mai 2012

Waldbeeren-Quarkeis mit Honig


Zutaten:
400 g Waldbeeren (TK)
250 g Quark
100 g Sahne
2 EL Honig

Waldbeeren auftauen lassen, pürieren und durch einen Sieb streichen, mit Quark, Sahne und Honig mischen.
Eismasse in der Eismaschine frieren lassen.


 heute habe ich das super fruchtige Eis in kleine Baiserförmchen gesetzt die ich aus 2 Eiweiß, 60 g Zucker, 1 TL Stärke und 1 TL Weißweinessig gebacken habe.
So hat man einen "knackigen" Effekt zum Eis und wer es süß mag ist hier genau richtig !!


Kommentare:

kegala hat gesagt…

tolle Idee, Eismeringe esse ich sehr gerne

lieben Gruß
Gaby

Lotta hat gesagt…

Das sieht ja süß aus! Sehr Schöne Idee!

Liebe Grüße, Lotta
von penneimtopf.blogspot.de

bastelengel hat gesagt…

Mann, mann, mann, Deine ganzen Eissorten machen ja soviel Apetit...wie soll ich denn nur am Wochenende in mein neues Kleid reinpassen?
LG Bastelengel