Montag, 19. September 2011

Käsekuchen mit Mohnfüllung auf Filoteig

irgendwie habe ich zur Zeit Lust auf Mohn und deshalb gibt es heute einen Käsekuchen mit Mohnfüllung auf Filoteig und da Zorra ihr 7. Jähriges Blog-Jubiläum feiert wird auf dem aktuellen Blitz-Blog-Event um süße Sachen gebeten um den Geburtstag ordentlich zugenießen.



7 Jahre kochtopf - Blitz-Blog-Event - Gib ihm Süsses! (Einsendeschluss 30. September 2011)


Nichts leichter als das.... bitte schön und HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zum Jubiläum und ich freue mich auf die nächsten 7 Jahre !!!


Zutaten:
250 g Filoteig
50 g flüssige Butter
375 g backfertige Mohnfüllung (z.B. Mohn-Back von Schwartau)
500 g Quark
100 g Joghurt
100 ml Milch
2 Eier
120 g Zucker
2 EL Speisestärke
1 MS Bio-Zitronenpulver (oder Abrieb einer Bio-Zitrone)

Filoteig Lage für Lage in ein tiefes Backblech legen und jeweils mit Butter bestreichen.
Mohnfüllung auf dem Teig gleichmäßig verstreichen.
Quark, Milch, Joghurt, Zucker, Eier, Speisestärke und Zitrone miteinander verrühren und auf den Mohn gießen.
Im vorgeheiztem Backofen bei 180° Grad ca. 35-40 Min. backen lassen

Kommentare:

Alice im kulinarischen Wunderland hat gesagt…

Das mit dem Filoteig ist intressant und komplett neu für mich, aber Quark und Mohn.. hmmm lecka!! Glaub das muss ich mir mal merken.

LG Alice

Verboten gut ! hat gesagt…

Oh ja das ist was für mich und meine Familie ;o)
Ich teil natürlich mit Zorra ;o)

Lg Kerstin

Karin hat gesagt…

@alice: Filoteig ist auf jeden Fall einen Versuch wert.. du kannst ihn herrlich für süße oder deftige Strudel verwenden oder kleinen Törtchen in Muffinförmchen backen.. er ist wirklich vielseitig einsetzbar... und du schaffst das sowieso !!!!!

@Verboten gut!: wenn du die Quarkmasse auf eine normale Springform gibst hast du einen schönen Käsekuchen.. mit einer herrlich dicken / saftigen Mohnfüllung :-)

LG Karin

zorra hat gesagt…

Super Idee das mit dem Filoteig. Darauf wäre ich nie gekommen. Danke für den leckeren Kuchen!

fitundgluecklich hat gesagt…

ich kannte bisher keinen filoteig, das klingt ja total lecker!!! danke für die tolle idee! schönes wochenende!!