Montag, 9. Dezember 2013

Vanille-Likör


Schon öfter habe ich Likör selbst hergestellt und die beschenkten haben sich immer gefreut nur will man ja nicht jedes Jahr das gleiche verschenken bzw. geschenkt bekommen.

So gibt es dieses Jahr keinen Eier-Likör, keinen Karamell-Likör und auch keinen Spekulatius-Likör sondern ganz leckeren Vanille-Likör.



Zutaten für 4x 200 ml Flaschen:
200 g weiße Schokolade
50 g Puderzucker
50 ml Milch
400 ml Sahne
1 Vanilleschote
200  ml Wodka

Puderzucker, Milch, Sahne, Vanilleschote und Vanillemark kurz aufkochen lassen.
Vanilleschote herausnehmen, Schokolade in der heißen Vanillemilch schmelzen lassen, gut rühren.
Wodka dazu geben und in saubere Flaschen füllen.

Gekühlt ist der Likör sicher 2-3 Wochen haltbar.

Dieses Jahr haben die Flaschen eine kuschelige Mütze oder einen Schal bekommen und ein paar schicke Sterne die ich direkt auf die Flaschen gestempelt habe.


Kommentare:

sammelhamster hat gesagt…

Klasse!
Sowohl Inhalt als auch Verpackung sind der Wahnsinn :-)

katrin kme hat gesagt…

Mmmmh! Fein!
Danke fürs Rezept - wird sicher mal probiert!

Lg, katrin

Lemmie hat gesagt…

Da möchte ich gleich einen Schluck trinken ... oder zwei ;)
Lieben Gruß
Lemmie

Verboten gut hat gesagt…

Oh sehen die so schön aus, toll verpackt, da freut sich der Beschenkte ganz bestimmt drüber und über den Inhalt muss man ja nichts mehr sagen außer, stell ne Flasche kalt ;)

LG Kerstin

Aus meinem Kochtopf hat gesagt…

Unabhängig von Deinem Beitrag hier, möchte ich Dich auf die Aktion "Bloggen in Franken" hinweisen.

Ich suche derzeit wieder FoodbloggerInnen aus Franken. Siehe
http://aus-meinem-kochtopf.de/2012/bloggen-in-franken/

Und ich habe Dich, bzw. Deinen Blog schon in die Liste aufgenommen.

Es wäre sehr nett, wenn Du einen Rücklink auf den Artikel setzen würdest....

Vielleicht gibt es ja noch mehr Leute in Franken die Foodblogs schreiben.
Noch besser wäre natürlich, wenn Du darüber berichten würdest.

Gruß, Peter

Karin hat gesagt…

Ausprobiert, getestet und für seeeehr lecker befunden!

Herzlichen Dank für das Rezept. Und wieder ein Weihnachtsgeschenk mehr
:D

Britta Wichmann hat gesagt…

Oh man, für dieses Rezept könnte ich dich knutschen! Danke danke, das war das Rezept was mir immer schon gefehlt hat. Naja, ich wußte nicht das es mir fehlt, aber ich lieebe Vanille und es hört sich genial an. Es wird direkt morgen ausprobiert. Schönen Abend noch, liebe Grüße Britta