Donnerstag, 4. April 2013

Lollypop, Lollypop ohhhh Lolly, Lollypop... dum dum dum ....


Die liebe Nina von "Ninas kleiner Food-Blog" hat mir seit Wochen einen herrlich Ohrwurm beschert...

Lollypop, Lollypop ohhhh Lolly, Lollypop... dum dum dum ....


... der immer und immer wieder in meinem Kopf herumschwirrt .

Warum nur tut sie so etwas werdet ihr euch fragen?
Die liebe Nina hatte eine geniale Idee und ruft die Bloggemeinde zu den Foodblogger-Charts auf.


Jeder der mitmachen will bekommt ein Lied das in irgendeiner Form mit Essen zu tun hat und schwup-die-wupp hatte ich diesen Ohrwurm.

Für mich klingt das Lied nach Sommer, Sonnenschein und einem heißen Urlaubsflirt .

Wenn man den Songtext so liest hat der Titel wenig mit "Essen" zu tun außer man denkt bei Lollipop an einen  "Lutscher" - "Schlotzer" - "Zuckerstangerl" und somit würde sich der Kreis wieder schließen.

Und was fällt mir natürlich bei Lollipop sofort ein?
Richtig ------ > Cake-Pops und da heute der erste Tag mit frühlingshaften *hüstel*  Temperaturen und etwas Sonnenschein war (so war es wirklich am Donnerstag, als ich diesen Beitrag geschrieben habe)  gibt es passend zum Sommerfeeling ein paar sommerlich, farbenfrohe Cake-Pops.



Für ca. 40 Cake-Pops werden 400 g Kekse (Löffelbiskuit, Eierkekse usw.)  zerkrümelt , mit 150 g Frischkäse, einem großen Schluck Eierlikör und etwas geschmolzener Schokolade vermengt.
Daraus werden Kugeln geformt die dann ca. 30 Min im Kühlschrank ruhen.
Ich habe die Cake-Pops in eine Zuckerglasur getaucht und mit Zuckerperlen verziert.
 


und um nochmal auf das Lied zurück zu kommen:
ich wünsche euch allen einen Platz im Zug zum Glück, haltet euch die Sonne im Herzen fest wenn es draußen nicht Frühling werden will und genießt den Moment... wie ich diesen während ich hier schreibe und meine kleine Dame beim Papa zufrieden schläft.

Liebe Nina,
vielen lieben Dank für den Ohrwurm und die Idee, ich werde mit Spannung die Charts weiter verfolgen und freue mich über neue, alte "Mitsing-Lieder" .

 

Kommentare:

Strandsigi hat gesagt…

Dankeschön...
1. Für das leckerfitzig machen mit den Cake-Pops...
2. Für den Ohrwurm, das Lied war ich gerade erst glücklich los, nun ist es wieder da...
3. Für das nette Bild von der jungen Dame, die ganz großes Vertrauen in ihren Papa hat :)

Liebe Grüße
Sigi lollipop, lollipop, tralalalala peng

dekoratz hat gesagt…

Hallo, Zwergi ... Dein Zuhause ist ein Volltreffer!
Liebe Grüße zu später Stunde - icke

Nina hat gesagt…

Hallo liebe Karin!

Sorry, dass ich mich erst jetzt melde, aber ich wollte mich nochmals ganz herzlich bedanken für Deinen Beitrag zu den Food-Blogger-Charts! Ich habe mich wirklich riesig gefreut, Dich bei mir zu Gast haben :)

Liebe Grüße

Nina