Donnerstag, 30. Dezember 2010

Chocolate- Cheesecake- Muffins




als ich diese leckeren Muffins das erste mal bei Cookmania gesehen habe war klar das ich sie backen muss.
Ich habe das Rezept etwas verändert und habe anstelle Frischkäse Quark genommen, wie immer mit Dinkelmehl gebacken und auf die Schokotropfen habe ich ganz verzichtet.

Die Muffins sind wunderbar luftig und herrlich aufgegangen.

100 g Zartbitterschokolade mit
30 g Margarine und
200 ml Milch erwärmen rühren bis eine homogene Masse entsteht und die Schokolade vollkommen aufgelöst ist


200 g Dinkelmehl mit
100 g Zucker
1 Päck. Vanillinzucker
1/2 TL Natron 
2 EL Kakao vermengen

2 Eier und die lauwarme Schokoladenmasse kurz und kräfftig  unter die Mehlmischung rühren.

Für die Käsecreme
250 g  Quark 40% mit
1 Ei
1/2 Päckchen Vanillepuddingpulver und
30 g Zucker verrühren

12 Muffinblech mit Muffinpapierchen auslegen den Muffinteig einfüllen und die Käsecreme darauf geben.

Bei 180°Grad ca. 20-25 Min. backen





Kommentare:

Anja hat gesagt…

Hm, die sehen ja richtig lecker aus, ich glaube, die muss ich auch bald mal ausprobieren!
LG Anja

Karin hat gesagt…

@Anja: uns haben sie hervorragend geschmeckt.. ich hoffe dir geht es auch so -) LG Karin