Dienstag, 5. März 2013

Wassermann

Unsere kleine Smilla sollte ja eigentlich ein "Fisch" werden, der geplante Entbindungstermin war der 18.03.2012 aber da sich die kleine Dame so beeilt hat ist sie noch ein Wassermann  13.02.2012 geworden.

Von einer ganz lieben Freundin haben wir eine Marmelade passend zum Sternzeichen bekommen ... zum geplanten Sternzeichen Fisch 20. Februar – 20. März.



Ich fand die Idee so schön das ich mich mal wieder in meine Küche gestellt habe und für den Wassermann auch eine Marmelade gekocht habe.

Wassermann 21. Januar – 19. Februar:  Die Welt verändern, lautet das Credo dieses humorvollen Exzentrikers. Äpfel und Birnen sind ihm viel zu gewöhnlich: Es muss schon etwas Besonderes sein – gerne mit aparter Note. 

Die Marmelade ist fruchtig und nicht zu süß erinnert aber ein bissen ab Babybrei (vielleicht wegen der Bananen) die Vanille passt super und ein Schluck Alkohol kann ich mir persönlich zur Abrundung noch gut vorstellen... vielleicht das nächste mal.

 jetzt muss ich nur noch ein paar Etiketten werkeln :-)
Zutaten:
  • 2-3 Bananen
  • 1 Mango
  • 200 Orangensaft
  • Saft von einer Bio-Zitrone
  • 1 Vanilleschote
  • 200 g Gelierzucker (3:1)

  • So wird’s gemacht
    1. Orangen und Zitrone auspressen, 200 ml Saft abmessen, in einen Topf gießen. Bananen schälen, 350 g abwiegen, in 1 cm dicke Stücke schneiden. Sofort mit dem Zitronen-, Orangensaft und dem Gelierzucker mischen.

    2. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern lösen und 200 g abwiegen. In kleine Stücke schneiden und mit der Bananenmischung verrühren.

    3.  Mark der ausgekratzten Vanilleschote in den Topf geben. Alle Zutaten unter Rühren 8 Minuten lang sprudelnd kochen lassen. Fein pürieren und zügig in die vorbereiteten Gläser abfüllen.

    Diese Menge ergibt 2-3 Gläser à 200g.

    Kommentare:

    Montag ist Backtag hat gesagt…

    Mango und Banane kann ich mir sehr gut in Kombination vorstellen!
    lg

    Sarah hat gesagt…

    Hihi .. ich bin auch Wassermann und ich glaube, mir würde die Kombi auch sehr gut schmecken.
    Herzlichen Glückwunsch noch zur Geburt von Smilla. Einen äußerst schönen Namen habt ihr ausgesucht!
    Grüsse,
    Sarah

    Myriam hat gesagt…

    Guten Abend,
    ich bin Wassermann und die Kombi Banane-Mango mit Vanille schmeckt bestimmt toll. Schon zweimal weil die Banane mein Lieblingsobst ist :-)
    Ist das nun typisch Wassermann?

    Internette Grüße
    Myriam

    Verboten gut hat gesagt…

    Herzlichen Glückwunsch zur Geburt deiner Tochter, die Idee mit der Sternzeichenmarmelade ist echt niedlich.
    Kinder kommen grundsätzlich nicht dann wann sie sollen, meine Tochter wäre auch eine Waage geworden wenn sie sich an Termine gehalten hätte, tja nun ist sie ein stacheliger Skorpion so kanns gehn ;o)

    Ich wünsche dir einen schönen Tag mit deiner kleinen Maus
    LG Kerstin

    rena hat gesagt…

    Herzlichen Glückwunsch zur Geburt - der Tochter - WUNDERBAR!!
    Tja, Natur ist Natur - mein Baby sollte auch vor 38 Jahren ein STIER werden - aber absolut keine Zwilling - ich habe aber übertragen - es ist ein liebenswerter Zwilling geworden - mit dem Naturell doch ein Stier zu sein!! Wie WUNDERBAR.
    Bisher immer ein stiller Leser - nun aber meine herzlichsten Grüße von *rena*