Montag, 4. März 2013

Sonnenschein und Marzipanwaffeln

Endlich, endlich scheint sie wieder und mit ihr steigt die Stimmung und die Lust auf frische Waffeln mit einem Eimer Cappuccino !!
Marzipanwaffeln auf dem Balkon mit der Nase in der Sonne, Smilla schläft, was will man mehr außer vielleicht noch eine Kugel Vanilleeis ?!?




Zutaten für ca. 12 Waffeln:
(nach einem Rezept von www.lecker.de)
125 g Marzipan
150 g weiche Butter
70 g Zucker
1 TL Vanillezucker
Pr. Salz
4 Eier
250 g Dinkelmehl
1 1/2 TL Backpulver
200 ml Milch
125 ml Sahne

Marzipan reiben mit der Butter, Zucker, Salz und Vanillezucker schaumig schlagen.
Eier nach und nach unterrühren.
Mehl und Backpulver mischen und mit der Sahne und Milch zur Eiermasse geben,
kurz aufschlagen.
Waffeleisen vorheizen und dünn mit Öl ausstreichen. Jeweils ca. 2 EL Teig in die Mitte des Waffeleisens geben und nacheinander ca. 12 goldgelbe Waffeln backen.
Smilla vor dem Spaziergang im Sonnenschein :-)

danach zufrieden und wach !!

Kommentare:

Barbara hat gesagt…

Die kleine ist ja süß! Und perfekt, dass die Sonne scheint - das ist doch für Mutter und Tochter und die Stimmung und überhaupt das beste.

Dann ist es auch nicht weiter schlimm, dass kein Vanilleeis da war. ;-)

Steffi hat gesagt…

Die Kleine ist so Zucker ♥