Mittwoch, 7. November 2012

Papaya-Mango-Fruchtaufstrich mit Rum

Wie ihr ja mitgelesen habt habe ich letztes Jahr das erste mal überhaupt Marmelade eingekocht und mich dieses Jahr das erste mal ans Gelee gewagt.
Inzwischen macht es mir sooo viel Spaß das ich schon einige Sorten ausprobiert habe bei denen ich mir nicht vorstellen konnte das sie mich so begeistern.

Gestern bin ich günstig (und das ist ja garnicht so einfach) an frische und vorallem reife Papaya´s gekommen.


Daraus habe ich 8 kl. Gläser Papaya-Mango-Fruchtaufstrich geköchelt und heute Morgen eine Geschmacksexplosion auf meiner Zunge erlebt.
Sommer im Glas, so würde ich es beschreiben.

Zutaten für 8 kl. WECK-Gläser:
800 g Papaya Fruchtfleisch
200 g Mango Fruchtfleisch
Saft und Abrieb der Schale von 2 Bio-Limetten
300 g Gelierzucker 3:1
2 EL Rum

Papaya halbieren, Kerne entfernen, Fruchtfleisch aushölen und in einen großen Topf geben,
Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern entfernen und mit der Limettenschale / Limettensaft zur Papaya geben.
Früchte mit dem Pürierstab pürieren, Zucker dazu geben und zum kochen bringen (VORSICHT!! der Topf muss unbedingt hoch sein da das Fruchtmus sehr blubbert und spritzt) und 4 Min. sprudeln kochen lassen, dabei immer gut umrühren.
2 EL Rum dazu geben, Fruchtaufstrich in saubere WECK-Gläser füllen, verschließen und kalt werden lassen.




Kommentare:

Jacqueline Bier hat gesagt…

Huhu!

Mich würde mal interessieren wie man richtig einweckt. Letztens habe ich Tomatensoße gemacht und die hat angefangen zu schimmeln. Jetzt bin ich natürlich auf Fehlersuche. Und da du so oft Dinge einmachst dachte ich, du kannst mir da vielleicht weiterhelfen.

LG
Lily

Karin hat gesagt…

@Lily:
ich denke das dass wichtigste ist das die Gläser sauber / steril sind! Extra nochmal "einkochen" tu ich meine Gläser nicht und auch die Tomatensoße die ich mal gemacht habe hat nicht geschimmelt ... Marmelade stell ich auch nicht immer auf den Kopf und bis jetzt gab es noch keine Beschwerden.
liebe Grüße Karin

Anonym hat gesagt…

Hey Freundin, das erinnert mich an unseren Senegal Urlaub vor ein paar Jahren. Ich will bitte bitte ein Glas für meine Seele =) Küsschen

Karin hat gesagt…

@Tine: bekommst du :-) ganz sicher !! Küsschen zurück :-*