Donnerstag, 29. November 2012

Dominosteine

Dominosteine wollte ich schon immer mal selbst machen, hab mich aber irgendwie nicht getraut.
Nachdem ich bei Werner *klick* sooo tolle Dominosteine gefunden hatte hat mich nichts mehr auf dem Sofa gehalten.

Ich muss zugeben das dass tauchen der Dominosteine nicht ganz einfach ist und mir einige in der Schokolade auseinander gegangen sind.
Trotzdem lohnt sich der Aufwand auf jeden Fall und ist eine tolle Ergänzung auf dem weihnachtlichen Plätzchenteller.

Das Rezept für den Teig habe ich etwas abgewandelt und die Menge für ein 1/2 Backblech / Backrahmen gemacht.


Zutaten für ein ganzes Blech:
250 g weiche Butter
250 g Zucker
3 Eier
50 g gem. Mandeln
Abrieb einer Bio-Zitrone
125 ml Sahne
350 g Dinkelmehl
1/2 TL Backpulver
2 TL Spekulatiusgewürz

Butter und Zucker sehr cremig schlagen, Eier nach und nach unterrühren, Zitronenabrieb, Mandeln, Backpulver und Gewürze gut unterrühren, zum Schluß das Mehl und die Sahne dazu geben und zu einem weichen Teig verarbeiten.
Den Teig auf ein tiefes Backblech (Backrahmen) geben und bei 180° Grad ca. 25 Min. backen.

Den kalten Boden im Backrahmen lassen, dick mit Johannisbeergelee bestreichen ( ich habe mein Gelee nochmal erhitzt so verteilt es sich besser) und gut auskühlen lassen.
Jetzt nach belieben Marzipanrohmasse ausrollen (nicht jeder mag Marzipan, kann man auch weg lassen) und auf das Gelee legen.
Dominosteine mit Hilfe eines Kartonstreifens in Rechtecke (2,5 x 2,5 cm) schneiden und in geschmolzene Kuvertüre tauchen.



 hübsch verpackt sehen sie richtig toll aus


Kommentare:

Janina hat gesagt…

Oh wie toll, leckere Dominosteine. Die herstellung hört sich nicht so kompliziert an. Vielleicht werde ich es mal ausprobieren. Vielen Dank.
♥liche Grüße Janina

Aromenwerkstatt hat gesagt…

Das liest sich ja großartig... hm... ich wollte das auch immer schon mal ausprobieren... wollte!!
Danke für die Inspiration!!

Melanie hat gesagt…

Toll sehen die aus und eben lief auch auf Abendteuer leben wie man Dominosteine selber macht . Leider mag ich keine aber irgednwie reizt es mich ja doch und deine Verpackung sieht wieder so toll aus.

Bine hat gesagt…

Die sehen fantastisch aus! Ich habe auch schonml welche gemacht, aber die sahen nicht so schön aus...

Cookies N' Style hat gesagt…

Ich liebe Dominosteine! Und so hübsch verpackt hast du sie auch noch!