Montag, 1. Juni 2009

Putenfilet im Schwarzwald-Mantel

Provence trifft Schwarzwald.. Bon Appétit








Zutaten:
1 Stück Putenfilet, 100 g Schwarzwälder Schinken, 2-3 EL Olivenöl, 2-3 EL Kräuter der Provence, Salz/Pfeffer


Olivenöl und Kräuter mischen und das Putenfilet darin mind. eine Stunde marinieren.


Alufolie mit dem Schinken belegen. Putenfilet aus der Marinade nehmen, Kräuter etwas abstreifen und in einer Pfanne (keine erneute Zugabe von Öl nötig) scharf anbraten. Backofen auf 150 Grad vorheizen.


Putenfilet auf den Schinken legen, Salzen und Pfeffern, damit umwickeln und mit der Alufolie einschlagen, Enden zudrehen.


Putenfilet im Backofen ca. 20 Min. garen lassen. Herausnehmen und 5 Min. ruhen lassen. Mit der übrigen Marinade lassen sich sehr lecker Bratkartoffeln braten.. es wäre viel zu schade alles in den Müll zu kippen. Dazu ein frischer Salat.. sehr lecker und geht schnell.

Kommentare:

dekoratz hat gesagt…

ich glaube, dass es gut wäre, dich als kandidaten für "unter volldampf" anzumelden ... soll ich????

süße-hex hat gesagt…

bei "unter volldampf" kann man nur teilnehmen wenn amn vorher das perfekte dinner gewonnen hat.. wenn ich das richtig weiß :-)) aber tu was du nicht lassen kanns *kicher*