Sonntag, 14. Juni 2009

Schnelle Johannisbeer-Torte ganz ohne backen

es ist schon spät..
ich weiß..
aber da waren noch Johannisbeeren im Kühlschrank und ein paar Löffelbisquit übrig..
damit musste ich jetzt einfach noch was basteln..
dann kann ich auch in Ruhe schlafen :-))

gute Nacht zusammen .










die Füllung besteht aus 500 g Quark, 250 g Joghurt, 50 g Puderzucker, einen Schuß Johannisbeersirup, ca. 500 g frische Johannisbeeren, 6 Blatt Gelantine und 300 g geschlagene Sahne.

1 Kommentar:

dekoratz hat gesagt…

entdeckt:
http://www.schwartau-backwelt.de/docs/pdf/kinder-2008_katz-und-maus-spiel.pdf

ob es so gut schmeckt, wie es aussieht? habe ich entdeckt, als ich auf der suche nach dem rezept:
himmliches törtchen mit roten johannisbeeren war, das ich dir schicken wollte - leider! nicht gefunden - und die das immer gemacht hat, ist verschollen ...